Newsticker Bergstraße

Region Bergstraße

Coronavirus Frust mit zusätzlichem Impf-Angebot: Termine blitzschnell weg

Bergstraße. Zahlreiche Leser haben sich an die Redaktion gewandt und von Problemen bei der Vergabe von kurzfristigen Impf-Terminen berichtet. Damit ist es die zweite Vergabe, die innerhalb von zwei Wochen für Aufregung sorgte.

Veröffentlicht
Von 
Ssr
Mehr erfahren
1. Block für Werbung geeignet

Gesellschaft DGB beharrt auf Steuer für Reiche

„Es reicht nicht aus, die von der Corona-Krise aufgerissenen oder sichtbar gewordenen Löcher zu stopfen und dann einfach so weiter zu machen wie vor der Pandemie“, betonte DGB-Kreisvorsitzender Sven Wingerter bei einer ...

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile1

Soziales Kreis will bei der Schaffung günstigen Wohnraums helfen

Der Kreis hat der Wohnbau Bergstraße eG Unterstützung bei der Schaffung mietpreisgebundener Wohnungen zugesagt. Das war eines der Ergebnisse einer Zusammenkunft zwischen dem Kreisbeigeordnete Karsten Krug und dem neuen ...

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

Kreistag Abgeordnete kehrt der AfD den Rücken

Noch hat sich der neugewählte Bergsträßer Kreistag nicht konstituiert, schon gibt es den ersten Wechsel in dem kommunalen Gremium. Yvonne Seitz, die bei der Kommunalwahl am 14. März über die Liste der AfD in den Kreistag ...

Veröffentlicht
Von
kbw
Mehr erfahren

Malteser „Hunde sollen Menschen Freude bringen“

„Als der Demenzpatient das Fell des Hundes berührt hat, hat er innegehalten“, erzählt Karin Furman-Villanueva. Das Tier schien in dem früheren Hundebesitzer eine verschüttete Erinnerung zu wecken. „Es war ein Lichtblick“, sagt ...

Veröffentlicht
Von
Kathrin Miedniak
Mehr erfahren
AdUnit urban-native1
Servicebereich (ID 120) für Werbung geeignet

Meistgelesene Artikel

  1. 87 neue Corona-Fälle im Kreis Bergstraße am Dienstag

    <p style="--original-color: #333333; --original-background-color: rgba(0, 0, 0, 0);">Im Kreis Bergstraße sind heute 87 neue Corona-Infektionen bekannt geworden. Ein weiterer Todesfall wurde gemeldet. Betroffen ist eine 52-jährige Person aus Bensheim. Die Gesamtzahl der Opfer liegt bei 297. Wie das Landratsamt weiter berichtete, sind seit dem Ausbruch der Pandemie 9119 Infektionsfälle registriert worden. Zwei Fälle aus Birkenau wurden aus der Statistik gestrichen, weil die Patienten nicht im Kreisgebiet wohnen</p> <p style="--original-color: #333333; --original-background-color: rgba(0, 0, 0, 0);">Die neuen Fälle stammen aus Bensheim (3), Einhausen, Heppenheim (12) und Lorsch (5) sowie aus Abtsteinach, Biblis (3), Bürstadt (9), Fürth, Gorxheimertal (3), Groß-Rohrheim, Hirschhorn (5), Lampertheim (15), Mörlenbach (5), Neckarsteinach (2), Rimbach (2) und Viernheim (19). Dem Kreis sind zurzeit 798 Infizierte bekannt.</p> <p style="--original-color: #333333; --original-background-color: rgba(0, 0, 0, 0);"></p> <p style="--original-color: #333333; --original-background-color: rgba(0, 0, 0, 0);">16 weitere Fälle der britischen Virusmutation B.1.1.7 wurden bekannt. Insgesamt sind nach Kreisangaben jetzt 1210 Fälle registriert. Außerdem gab es bisher 105 Infektionen mit der südafrikanischen Variante B.1.351, zwei mehr als gestern. Bei 91 Fällen sei die Mutation noch nicht genau bestimmt worden. </p> <p>{furtherread}</p> <p style="--original-color: #333333; --original-background-color: rgba(0, 0, 0, 0);">In den Bergsträßer Krankenhäusern werden 23 Patienten behandelt. Darunter sind 21 mit einer festgestellten Infektion. Beim Rest liegt ein Verdacht auf eine Corona-Erkrankung vor. </p> <p style="--original-color: #333333; --original-background-color: rgba(0, 0, 0, 0);">Wie aus der Mitteilung aus dem Landratsamt weiter hervorgeht, gab es 303 Neuinfektionen innerhalb der vergangenen sieben Tage, was für heute einer Quote von 111,76 Infektionen pro 100.000 Einwohnern (Inzidenz) entspricht. Dieser Wert wird morgen deutlich auf 136 steigen. </p> <p>{element}</p> <p style="--original-color: #333333; --original-background-color: rgba(0, 0, 0, 0);">In Hessen sind 707 Neuinfektionen registriert worden. Das geht aus Daten des Berliner Robert-Koch-Instituts hervor (Stand 3:09 Uhr). Die Zahl der Todesfälle stieg um 33 auf 6521. Seit Beginn der Pandemie wurden 234.519 Infektionen registriert.</p> <p></p> <p></p>

    Veröffentlicht
    Von
    dpa/tm
    Mehr erfahren
  2. Ab Dienstag 360 freie Impftermine im Kreis

    F&uuml;r das Kreisimpfzentrum in Bensheim k&ouml;nnen am Dienstag (13. April und Mittwoch (14. April) kurzfristig je rund 180 Impf-Termine f&uuml;r Personen, die zur ersten oder zweiten Priorisierungsgruppe der SARS-CoV-2-Impfaktion geh&ouml;ren, zur Verf&uuml;gung gestellt werden. Die Berechtigung nach den Priorisierungsgruppen wird vor Ort &uuml;berpr&uuml;ft. Die Termine werden f&uuml;r den jeweiligen Tag morgens um 6 Uhr freigeschaltet und k&ouml;nnen direkt gebucht werden (www.terminland.eu/impfzentrum-kreis-bergstrasse). Bis Sonntag haben im Impfzentrum 14 474 B&uuml;rger die Zweitimpfung bekommen, das sind 5,3 Prozent der Bergstr&auml;&szlig;er Bev&ouml;lkerung.

    Veröffentlicht
    Von
    Klaus Rettig
    Mehr erfahren
  3. 13 neue Corona-Fälle im Kreis Bergstraße am Montag

    <p style="--original-color: #333333; --original-background-color: rgba(0, 0, 0, 0);">Im Kreis Bergstraße sind heute 13 neue Corona-Infektionen bekannt geworden. Zwei weitere Todesfälle wurden gemeldet. Betroffen sind eine 76-jährige Person aus Heppenheim und eine 93-jährige Person aus Viernheim. Die Gesamtzahl der Opfer liegt bei 296. Wie das Landratsamt weiter berichtete, sind seit dem Ausbruch der Pandemie 9034 Infektionsfälle registriert worden.</p> <p style="--original-color: #333333; --original-background-color: rgba(0, 0, 0, 0);">Die neuen Fälle stammen aus Bensheim (3), Heppenheim und Lorsch sowie aus Biblis, Birkenau, Bürstadt, Neckarsteinach und Viernheim (4). Dem Kreis sind zurzeit 768 Infizierte bekannt.</p> <p style="--original-color: #333333; --original-background-color: rgba(0, 0, 0, 0);"></p> <p style="--original-color: #333333; --original-background-color: rgba(0, 0, 0, 0);">53 weitere Fälle der britischen Virusmutation B.1.1.7 wurden bekannt. Insgesamt sind nach Kreisangaben jetzt 1194 Fälle registriert. Außerdem gab es bisher 103 Infektionen mit der südafrikanischen Variante B.1.351, zwei mehr als gestern. Bei 90 Fällen sei die Mutation noch nicht genau bestimmt worden. </p> <p>{furtherread}</p> <p style="--original-color: #333333; --original-background-color: rgba(0, 0, 0, 0);">In den Bergsträßer Krankenhäusern werden 32 Patienten behandelt. Darunter sind 24 mit einer festgestellten Infektion. Beim Rest liegt ein Verdacht auf eine Corona-Erkrankung vor. </p> <p style="--original-color: #333333; --original-background-color: rgba(0, 0, 0, 0);">Wie aus der Mitteilung aus dem Landratsamt weiter hervorgeht, gab es 303 Neuinfektionen innerhalb der vergangenen sieben Tage, was für heute einer Quote von 111,76 Infektionen pro 100.000 Einwohnern (Inzidenz) entspricht. Dieser Wert wird morgen geringfügig weiter steigen. </p> <p>{element}</p> <p style="--original-color: #333333; --original-background-color: rgba(0, 0, 0, 0);">In Hessen ist die Zahl der Neuinfektionen um 628 gestiegen. Das geht aus Daten des Berliner Robert-Koch-Instituts hervor (Stand 3.08 Uhr). Die Zahl der Todesfälle um sieben auf insgesamt 6488. Seit Beginn der Pandemie wurden 233.812 Infektionen registriert.</p> <p></p> <p></p>

    Veröffentlicht
    Von
    dpa/tm
    Mehr erfahren
  4. Kurzfristig 360 freie Impftermine im Kreis

    <p>Das Landratsamt meldete gestern für den Kreis Bergstraße zwei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Dabei handelt es sich um eine 76-jährige Person aus Heppenheim und eine 93-jährige Person aus Viernheim.</p> <p>Außerdem gab es 13 neue Corona-Infektionsfälle, drei davon in Bensheim, je einen in Heppenheim und Lorsch. Die gestern mit 111,76 angegebene Inzidenz (Neuinfektionen innerhalb der vergangenen letzten sieben Tage pro 100 000 Einwohner) wird heute nur leicht auf 112,13 steigen, weil die Zahl der Neuinfektionen kaum über der Zahl vom Ostermontag (11) lag.</p> <p>Für das Kreisimpfzentrum in Bensheim können heute (Dienstag, 13. April und morgen (Mittwoch, 14. April) kurzfristig je rund 180 Impf-Termine für Personen, die zur ersten oder zweiten Priorisierungsgruppe der SARS-CoV-2-Impfaktion gehören, zur Verfügung gestellt werden. Die Berechtigung nach den Priorisierungsgruppen wird vor Ort überprüft. Die Termine werden für den jeweiligen Tag morgens um 6 Uhr freigeschaltet und können direkt gebucht werden (www.terminland.eu/impfzentrum-kreis-bergstrasse). Bis Sonntag haben im Impfzentrum 14 474 Bürger die Zweitimpfung bekommen, das sind 5,3 Prozent der Bergsträßer Bevölkerung.</p> <p>628 weitere Coronavirus-Infektionen sind nach Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) gestern in Hessen registriert worden, sieben weitere Todesfälle wurden mit dem Erreger in Verbindung gebracht. <i>red</i></p>

    Veröffentlicht
    Von
    red
    Mehr erfahren
  5. Lottospieler gewinnt über drei Millionen Euro

    Der Millionentreffer ist hessenweit der inzwischen siebte Gewinn dieser Größenordnung in diesem Jahr.

    Veröffentlicht
    Von
    dpa/lhe
    Mehr erfahren
AdUnit urban-sidebar1
2. Block für Werbung geeignet (3. echter Block 10014/453)

Weitere Berichte

Pandemie 87 neue Corona-Fälle im Kreis Bergstraße am Dienstag

Im Kreis Bergstraße sind heute 87 neue Corona-Infektionen bekannt geworden. Ein weiterer Todesfall wurde gemeldet. Betroffen ist eine 52-jährige Person aus Bensheim. Die Gesamtzahl der Opfer liegt bei 297. Wie das Landratsamt ...

Veröffentlicht
Von 
dpa/tm
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile2

Protest Gewerkschaft setzt sich für mehr Pflegekräfte ein

Bergstraße. „Uns reichts - PPR 2.0 jetzt!" fordern Mitarbeiter des Kreiskrankenhauses und der Vitos Klinik in Heppenheim auf Plakaten und Schildern, die sie in die Kamera halten.

Veröffentlicht
Von
Sina Roth
Mehr erfahren

Natur Die kalten Nächte machen den Landwirten Sorgen

„Wenn ich morgens aufwache, gucke ich als Erstes aufs Thermometer“, sagt Arnd Biebesheimer. Der Landwirt hat mehr als 2200 Apfelbäume in Biblis-Nordheim stehen und hofft, dass es nachts nicht noch kälter wird. „Im Moment hatten ...

Veröffentlicht
Von
Corinna Busalt
Mehr erfahren

Bildung Messe „Hobit“ digital und landesweit

Die Hochschul- und Berufsinformationstage („Hobit“) werden digital. Unter dem Motto „Die Welt braucht dich.“ können vom 18. bis 20. Mai junge Menschen aus der Region und aus ganz Deutschland online auf die Informations- und ...

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

Virtuelles Treffen Antenne Bergstraße lädt zu Gespräch ein

Das ehrenamtliche Bürgerradio Antenne Bergstraße lädt für heute (Dienstag) zu seinem monatlichen Radio-Treffen ein, an dem jeder teilnehmen kann, der sich für das Radioprojekt interessiert. Das Treffen beginnt um 19.30 Uhr und ...

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

Kreisvolkshochschule Mit Belastungen besser umgehen

Menschen, die im sozialen Bereich tätig sind, müssen gut für sich selbst sorgen. Dafür bietet ein Onlinekurs der Kreisvolkshochschule (Kvhs) ein spezielles Training an. Einfache, leicht erlernbare und effektive Übungen ...

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

Corona Kurzfristig 360 freie Impftermine im Kreis

Das Landratsamt meldete gestern für den Kreis Bergstraße zwei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Dabei handelt es sich um eine 76-jährige Person aus Heppenheim und eine 93-jährige Person aus Viernheim. ...

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
AdUnit urban-native2
Weitere Berichte