BA-Ticker

Fastnachtsbasteln

Regionales Brauchtum in Zwingenberg spielerisch vermitteln

Bei der jährlichen Aktion des Zwingenberger Geschichtsvereins erfahren Kinder im Grundschulalter jede Menge Wissenswertes über traditionelle Handwerkskunst.

Veröffentlicht
Von 
Marvin Zubrod
Mehr erfahren
Handball

Dennis Rybakov ist neuer Co-Trainer bei den Flames

Der 44-jährige Lautertaler ist Nachfolger von Ilka Fickinger, die vor wenigen Wochen Cheftrainerin beim Zweitligisten FSV Mainz 05 wurde.

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Naturdenkmal

Die Brücke im Felsenmeer ist abgerissen

Die Felsenmeer-Brücke war wegen Bauschäden schon seit fast zwei Jahren gesperrt. Jetzt ist das 36 Meter lange Bauwerk Geschichte. Auf eine neue Brücke müssen Besucher aber noch warten.

Veröffentlicht
Von 
Walter Koepff
Mehr erfahren
Ehrenamt

Auszeichnungen für 19 Bergsträßer Retter

Zehn Mitglieder Bergsträßer Feuerwehren sowie neun Aktive des DRK Bergstraße erhielten für ihr „herausragendes Engagement“ zwei besondere Medaillen.

Veröffentlicht
Von 
Jeanette Spielmann
Mehr erfahren
Förderverein Burg Lindenfels

Burg-Förderverein Lindenfels unterstützt Chor "Canta Con Me"

Regelmäßige Samstagstreffen für Mitglieder und Freunde sind ab März geplant.

Veröffentlicht
Von 
red
Mehr erfahren

1. Block für Werbung geeignet
Fastnacht

Männerballett der Lorscher Bürger-Funken sorgt für Stimmung

Sie sind ein Stimmungsgarant bei den großen Sitzungen in Lorsch.

Veröffentlicht
Von 
Nina Schmelzing
Mehr erfahren
Vogelschutz- und -liebhaberverein

Weitere Nisthilfen für Eulen und ein Traktor in Einhausen

Der Vogelschutz- und -liebhaberverein blickte jetzt unter anderem auf zahlreichen Naturschutzaktionen im vergangenen Jahr zurück.

Veröffentlicht
Von
Norbert Weinbach
Mehr erfahren
Verkehr

Radweg von Heppenheim nach Lorsch wird saniert

Noch endet die Radspur an der Brücke über die Weschnitz.

Veröffentlicht
Von
jr/ü
Mehr erfahren
Servicebereich (ID 126) für Werbung geeignet

Gesundheit im Fokus

Hier geht's zum Sonderthema

... kann jetzt noch mehr!

Lesen Sie als BA+-Abonnent kostenfrei unser E-Paper am Sonntag - mit allem Wichtigen von der Bergstraße, dem aktuellen Sport vom Wochenende sowie interessanten Verbrauchertipps und Reportagen. Abonnieren Sie jetzt BA+ für nur 1€ im ersten Monat und lesen Sie alle Meldungen, Hintergrundberichte und Empfehlungen auf bergstraesser-anzeiger.de und in der News App. Registrieren, bestellen und direkt loslegen.

Fotostrecken

Fastnacht Grieseler Rote Funken feierten im Bürgerhaus

Bei ihrer Premierensitzung im frisch sanierten Bensheimer Bürgerhaus boten die Grieseler Rote Funken ein buntes Programm aus Büttenreden und Show-Einlagen.

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
75
Mehr erfahren

Orte

2. Block für Werbung geeignet (5. echter Block 10014/1958)

Region Bergstraße

Ehrenamt

Auszeichnungen für 19 Bergsträßer Retter

Zehn Mitglieder Bergsträßer Feuerwehren sowie neun Aktive des DRK Bergstraße erhielten für ihr „herausragendes Engagement“ zwei besondere Medaillen.

Veröffentlicht
Von 
Jeanette Spielmann
Mehr erfahren
Bergstraße

Bergsträßer Ansichts-Sachen: Ein Haus mit Geschichte

Die heutige Ausgabe unserer Bilderserie führt uns in die Straße „Am Rinnentor“ in Bensheim.

Veröffentlicht
Von
tn/Bild: Thomas Neu
Mehr erfahren
Katastrophengebiet

Lebensretter aus der Region im Erdbebengebiet im Einsatz

Das Technische Hilfswerk schickt 51 erfahrene Experten der Schnell-Einsatz-Einheit Bergung Ausland in die Südosttürkei.

Veröffentlicht
Von
Mehr erfahren
Auslandsprojekte

Strahlemann-Stiftung unterstützt Arbeit der Kübel-Stiftung

Die Förderung in Höhe von 32 000 Euro fließt in Auslandsprojekte mit Bildungsmöglichkeiten für Kinder und Erwachsene.

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Medienbildungstag

Wie viel Digitales braucht ein guter Schulunterricht?

Eine Veranstaltung an der Karl-Kübel-Schule in Bensheim am 18. März richtet sich an Lehrer, Schüler und Eltern

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Weitere Berichte

Meistgelesene Artikel

  1. Hessen lacht - mit der Bensheimerin Sibylle Weihrich

    In der Fernseh-Bütt kennt sie sich aus – und nicht nur dort. Sibylle Weihrich ist eine Fastnachterin aus Leidenschaft. Und das bereits seit Jahrzehnten. Bei den Grieseler Rote Funken engagiert sie sich als Vorsitzende und Aktivposten vor und hinter

    Veröffentlicht
    Von
    Dirk Rosenberger
    Mehr erfahren
  2. Mehrere Fahrzeuge in Bensheim beschädigt

    In der Nacht zum Sonntag (05.02.) haben bislang unbekannte Kriminelle mehrere geparkte Fahrzeuge im Bereich der Wilhelmstraße in Bensheim beschädigt, wie die Polizei berichtet. Die Wagenbesitzer meldeten sich bei der Polizei und gaben an, dass ihre

    Veröffentlicht
    Von
    pol
    Mehr erfahren
  3. Drei Personen bei Unfall auf der B3 schwer verletzt

    Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es am Sonntagmorgen (5.2.) gegen 9.25 Uhr auf der Bundesstraße 3, im Bereich zwischen Gräfenhäuser Straße und Weiterstädter Straße gekommen, wie die Polizei berichtet. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr

    Veröffentlicht
    Von
    pol
    Mehr erfahren
  4. Die BKG bringt das Bensheimer Bürgerhaus zum Beben

    Eijo! Das ist sie wieder, die lang ersehnte Rückkehr der Fastnacht. Nach zwei Jahren der Abstinenz feierte die Bensheimer Karneval-Gesellschaft (BKG) im Bürgerhaus das Comeback der fünften Jahreszeit. Über einen Abend voller Leidenschaft und die

    Veröffentlicht
    Von
    Marvin Zubrod
    Mehr erfahren
  5. Siebenjähriger macht sich um 5 Uhr allein auf den Schulweg

    Ein Grundschüler im hessischen Griesheim hat sich wohl sehr auf die Schule gefreut: Der Siebenjährige packte am Montag schon um kurz vor 5 Uhr seinen Schulranzen und radelte los. Die Eltern schliefen zu dem Zeitpunkt noch, wie die Polizei am Montag

    Veröffentlicht
    Von
    dpa/lhe
    Mehr erfahren
3. Block für Werbung geeignet (6. echter Block 10014/1901)

Coronavirus

Coronavirus

151 Millionen Euro für Verdienstausfälle wegen Corona ausgezahlt

Von 236 000 eingegangenen Anträgen seien bislang etwa 180 000 bearbeitet worden.

Veröffentlicht
Von 
dpa/lhe
Mehr erfahren
Bergstraße

Corona-Maskenpflicht in Bussen und Bahnen endet in Hessen

In den öffentlichen Bussen und Bahnen im Nahverkehr müssen die Hessen keine Maske mehr zum Schutz vor eine Ansteckung mit dem Coronavirus tragen. Bundesweit fällt an diesem Donnerstag auch die Maskenpflicht in Fernzügen weg. In ...

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Hessen

Hessen will Maskenpflicht im ÖPNV am 2. Februar aufheben

Im öffentlichen Nahverkehr wurde die Maskenpflicht in Bayern, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein bereits abgeschafft.

Veröffentlicht
Von
dpa/lhe
Mehr erfahren
Coronavirus

Alle Corona-Stichproben beim ersten China-Flug negativ

Die Bundespolizei kontrollierte nach Angaben eines Sprechers zusätzlich, ob die Passagiere die Nachweise für die Schnelltests bei sich hatten, die sie vor Abflug vorlegen mussten

Veröffentlicht
Von
dpa/lhe
Mehr erfahren
Weitere Artikel

Schwerpunkt Coronavirus

Alles zum Thema

Thema : Kloster Lorsch

  • Forschungsprojekt Lauresham kooperiert mit der TU Darmstadt

    Claus Kropp, Leiter des Experimentalarchäologischen Freilichtlabors Lauresham Lorsch, freut sich über eine Kooperation mit der TU Darmstadt. Ein Forschungsprojekt widmet sich dem Wassertransport im Mittelalter ums Kloster.

    Mehr erfahren
  • Lautertal Das Brandauer Kreuz – ein altes Grenzzeichen

    Einen langen Schatten wirft das Brandauer Kreuz bei tief stehender Sonne. Hier zwischen den Orten Beedenkirchen und Brandau lag früher ein Grenzpunkt der Bistümer Worms, Mainz und des Kloster Lorsch. Im Jahr 2017 wurde das originale, inzwischen stark verwitterte Sandsteinkreuz durch ein neues Kreuz ersetzt. Es ist seither im Rathaus Brandau aufgestellt. Die Sage berichtet, das Denkmal erinnere an einen tödlichen Streit zwischen einem Bäcker und einem Schneider. tn/Bild: Thomas Neu

    Mehr erfahren
  • Welterbebestätte Lorscher Freilichtlabor will Wissenschaft zum Anfassen bieten

    Am 21. Januar startet eine neue Veranstaltungsreihe mit dem Ziel, Forschung einem breiten Publikum zugänglich machen.

    Mehr erfahren
4. Block für Werbung geeignet (7. echter Block 10014/2188)

BAnaneweb

Umfrage

Französisch ist bei Schülern unbeliebt

Ob und wenn ja, warum andere Sprachen attraktiver sind.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Bananeweb

Hits der Toten Hosen im Bensheimer Rex live erlebt

Anna-Lena von der BAnane-Jugendredaktion war beim Konzert der Toten Hosen Coverband Opium fürs Volk im Musiktheater Rex.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Bananeweb

Gehören Tiere in die Manege?

Die BAnane-Jugendredaktion hat sich mit dem Thema Tiere im Zirkus beschäftigt.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Mehr vom BAnaneweb

BAnaneweb Die jungen Seiten des BA

Du bist Schüler oder Student (m/w/d) und suchst einen Nebenjob? Die BAnane-Jugendredaktion freut sich immer über Nachwuchsjournalisten, die mit kreativen Ideen die Zeitung mitgestalten und nebenbei ihr Taschengeld aufbessern möchten. Zur Redaktionskonferenz treffen wir uns jeden zweiten Dienstag um 18 Uhr im Medienhaus am Ritterplatz oder online via Zoom. Die BAnane erscheint immer montags gedruckt im BA und online hier im BAnaneweb

Interesse? Dann schreibe uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Dich!

5. Block für Werbung geeignet (8. echter Block 10014/1812)

Meinung - Leserbriefe

Kernkraft Der Fallout nach Unfällen wird lange auf uns wirken

„Plutonium ist ein wahres Teufelszeug“, BA-Leserforum vom Samstag, 4. Februar {element} Seit einigen Tagen mehren sich seltsam undifferenzierte Leserbriefe zum Thema Nutzung der Kernkraft zur Energiegewinnung. {furtherread} ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Ukraine Unter den heutigen Umständen macht Scholz vieles richtig

Um „vom Ende her zu denken“ braucht der zögerliche Kanzler Olaf Scholz eine friedliche Vision. „Vom Ende her zu denken“ gilt vor allen Dingen einem Kriegszustand, wie wir ihn derzeit zwischen Russland – dem Angreifer – und der ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Atomenergie Zu Beginn war die Wertschätzung für das KKW Biblis groß

„Auch Kreis Bergstraße fordert Hilfe nach Abschaltung des AKW Biblis“, BA vom Montag, 23. Januar {element} Der Bund und das Land Hessen sollen nach dem Aus für das KKW Biblis finanzielle Hilfe für den Kreis Bergstraße leisten: ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Energie Lustreisen für Atom-Freunde

Vorab: Ich habe Respekt vor Menschen, die Atomkraftwerke favorisieren, weil sie sonst einen Energiemangel befürchten mit großen Auswirkungen für Wirtschaft, Gesellschaft und uns Bürger insgesamt. Was ich mir allerdings wünsche: ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Weitere Leserbriefe

So erreichen Sie uns

Anschrift:

Medienhaus Bensheim
Rodensteinstraße 6
64625 Bensheim
Telefon: (06251) 1008-38
 
Steuer-Nr.: 00724813575
USt.-Id. Nr.: DE 111608159
 
Chefredaktion: Michael Roth
RedaktionsleitungMichael Ränker (E-Mail)
 
Redaktion:
Hessische Bergstraße (Region, Heppenheim, Freizeit):
Hans-Joachim Holdefehr, Kai Segelken (E-Mail)
Bensheim:
Dirk Rosenberger, Barbara Cimander, Annette Kunz (E-Mail)
Zwingenberg:
Eric Horn, Michael Ränker (E-Mail)
Lorsch, Einhausen:
Nina Schmelzing, Jörg Keller
Lautertal, Lindenfels:
Thorsten Matzner, Nora Strupp (E-Mail)
Lokalsport:
Klaus Rettig, Helmut Seip (E-Mail)
Redaktionssekretariat: 
Gudrun Brückmann (E-Mail)
 

Schwerpunkt Politbarometer

Alles zum Thema

BA-Nachrichten auf digitalen Kanälen

6. Block für Werbung geeignet (10. echter Block 10014/1267)

Lokalsport

Handball

Dennis Rybakov ist neuer Co-Trainer bei den Flames

Der 44-jährige Lautertaler ist Nachfolger von Ilka Fickinger, die vor wenigen Wochen Cheftrainerin beim Zweitligisten FSV Mainz 05 wurde.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Hockey-DM

Hockeyspieler Mario Schachner sammelt Erfahrung in der Halle

Der Bensheimer scheiterte als Ersatzspieler mit dem Mannheimer HC im Final-Four-Halbfinale.

Veröffentlicht
Von
and/net
Mehr erfahren
Tischtennis

Doppelte Premiere beim BSC Einhausen

Zweite Damen feiern in Seidenbuch ihren ersten Saisonsieg.

Veröffentlicht
Von
std
Mehr erfahren
Fußball

4,5 Millionen TV-Zuschauer sehen Hessen-Duell im DFB-Pokal

Die Live-Übertragung vom Hessen-Duell im DFB-Pokal zwischen Eintracht Frankfurt und Darmstadt 98 haben weniger Zuschauer gesehen als die Achtelfinal-Partie des FC Bayern in Mainz. Im Schnitt verfolgten 4,516 Millionen ...

Veröffentlicht
Von
dpa/lhe
Mehr erfahren
Kegeln

Nibelungen-Zweite verpasst Platz zwei

Lorscher kassieren überraschende Niederlage bei der abstiegsbedrohten SG Stockstadt.

Veröffentlicht
Von
hub
Mehr erfahren
Mehr Lokalsport

Leben Abseits des stressigen Alltags

In unserem "Leben"-Bereich heißt es entspannen, genießen und inspirieren lassen. Schauen Sie vorbei!

Sportvereine in der Region

7. Block für Werbung geeignet (12. echter Block 10014/1817)

Sport

Eilmeldung

TSG Hoffenheim verpflichtet Trainer Matarazzo

Pellegrino Matarazzo wird neuer Trainer der TSG Hoffenheim. Der Fußball-Bundesligist bestätigte am Mittwoch die Verpflichtung des 45-Jährigen als Nachfolger von André Breitenreiter.

Veröffentlicht
Von 
dpa
Mehr erfahren
DFB-Pokal

Nürnberg besiegt Düsseldorf im Elfer-Krimi

Sieben Bundesligisten erreichen das Viertelfinale im DFB-Pokal - und der 1. FC Nürnberg. Die Franken gewinnen das Zweitliga-Duell gegen Düsseldorf mit Energie und Glück.

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Kokain-Vorwürfe

Fischer-Anwalt kündigt Einlassung bei Staatsanwaltschaft an

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt wegen unerlaubten Drogenbesitzes gegen Eintracht-Präsident Peter Fischer. Dessen Anwälte kündigen nach der Akteneinsicht eine zeitnahe Einlassung an.

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Biathlon

Nach Dolls Strafrunde: Biathleten zum WM-Auftakt Sechster

Eine Medaille gibt es zum Start der Heim-WM für die Gastgeber nicht. Benedikt Doll leistet sich eine Strafrunde - und ist damit nicht allein. Gold in der Mixed-Staffel geht in Thüringen an Norwegen.

Veröffentlicht
Von
Thomas Wolfer und Sandra Degenhardt
Mehr erfahren
Weitere Berichte

Videos aus der Region

Lokales Unfall auf der A 67 bei Lorsch

Bei einem Unfall auf der A 67 bei Lorsch sind zwei Männer schwer verletzt worden. Der Sachschaden ist hoch.

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren

Thema : Kindernachrichten-Podcasts

  • Kindernachrichten Podcast Die Sonne als Energiequelle

    Die Sonne strahlt eine große Menge Energie aus. Da sie 150 Millionen Kilometer von der Erde entfernt ist, kommt bei uns aber nur ein kleiner Teil davon an. Wahrnehmen können wir diese Energie als Licht und Wärme. Weil Sonnenenergie unbegrenzt zur Verfügung steht, zählt man sie zu den erneuerbaren Energien, wie Wind- und Wasserkraft. Elektrischer Strom lässt sich mit Sonnenenergie erzeugen, indem sogenannte Fotovoltaik-Anlagen zum Einsatz kommen. Für diese Anlagen werden große Solarzellen auf Dächern angebracht, wodurch die Sonnenenergie direkt genutzt oder für später gespeichert wird. {element} Mithilfe von Solarkochern kann man sogar mit Sonnenenergie kochen. Durch Reflektoren wird das Sonnenlicht so gebündelt, dass es an einer bestimmten Stelle sehr heiß wird und man dort Lebensmittel braten kann. Ihr könnt das selbst ausprobieren, indem ihr ein Körbchen komplett mit Alufolie bedeckt. Dabei kommt die glänzende Seite nach oben. Streicht sie mit dem Löffel möglichst glatt und stecht von unten einen sauberen Nagel durch Körbchen und Alufolie. Auf diesen Nagel spießt ihr eine Kartoffel auf. An einem sonnigen Tag stellt ihr das Körbchen am besten um die Mittagszeit so in die Sonne, dass die Sonne mit ihrer ganzen Kraft in das Körbchen scheinen kann. Abends könnt ihr die Kartoffel essen. Aber warum? Da die Sonnenstrahlen durch die Aluminiumfolie in einem Punkt über der Mitte des Körbchens gebündelt werden, entsteht dadurch eine so hohe Temperatur, dass die Kartoffel gart. ad {furtherread}

    Mehr erfahren
  • Kindernachrichten Podcasts Poller als Schutz für Fußgänger

    Liebe Kinder, wenn ihr mit euren Eltern in eine Fußgängerzone kommt, sehr ihr manchmal rot-weiß gestreifte Pfosten im Boden. Ist man zu Fuß unterwegs, kommt man ganz einfach an ihnen vorbei. Autos aber sind oft viel zu breit, um zwischen den Stangen hindurchzufahren. Habt ihr schon mal darüber nachgedacht, wofür diese Pfosten gut sind? Ich werde euch jetzt erklären, was es damit auf sich hat. {element} Diese Pfeiler werden Poller genannt und sehen nicht immer so aus, wie ihr sie vielleicht kennt. Manche sind aus Metall gemacht und oft farbig. Andere hingegen bestehen aus Beton und sind breiter. Sie alle sollen verhindern, dass Autos in die Fußgängerzone fahren oder dort parken. {furtherread} Dadurch können gefährliche Situationen oder Unfälle zwischen Fußgängern und den Autos verhindert werden. Damit im Notfall Feuerwehr oder Krankenwagen durchfahren können, werden häufig Poller aufgestellt, die sich umklappen lassen oder automatisch in den Boden einfahren. Die Stangen werden auch eingefahren, wenn Geschäfte in einer Fußgängerzone von Transport-PKWs mit Waren beliefert werden. ida

    Mehr erfahren
  • Bergstraße Eigene Fastnacht nur für Frauen

    Nicht mehr lange und es ist wieder Fastnacht. In vielen Regionen ist die Weiberfastnacht fester Bestandteil des lustigen Treibens. Doch warum wird die Weiberfastnacht überhaupt speziell gefeiert? Fastnacht (auch Karneval oder Fasching genannt) ist ein uralter Brauch, der den Übergang in die Fastenzeit markieren, die bis Ostern andauert. Es wird noch einmal in allen Facetten gefeiert, ehe die Zeit der Enthaltsamkeit beginnt. Begangen wird die Weiberfastnacht in den meisten Fastnachtshochburgen am Donnerstag vor dem Aschermittwoch. Dieses Jahr findet sie also am 16. Februar statt. {element} Der Gedanke aller Weiberfastnachtsbräuche ist, dass den Frauen an einem Tag die Macht gehören sollte. Denn ihren Ursprung hat die Weiberfasnacht im Mittelalter, als die Frauen eine untergeordnete Stellung in der Gesellschaft hatten. Damals waren die Frauen den Männern in jeder Beziehung unterstellt. Der Grundgedanke von Fastnacht ist, die Welt einmal im Jahr auf den Kopf zu stellen. Die Machtlosen übernehmen symbolisch die Herrschaftsgewalt und Verhaltensnormen werden ins Gegenteil umgewandelt. So durften die Frauen wenigstens an einem Tag im Jahr die Macht der Männer übernehmen. Im Rheinland ist es zum Beispiel üblich, dass an diesem Tag Krawatten abgeschnitten werden und sich Frauen als alt und hässlich verkleiden und zu den so genannten „Möhnen“ werden. Eine Möhn ist die Bezeichnung für eine ältere Frau. Seit dem 19. Jahrhundert ist es jedoch Tradition, dass Frauen an Weiberfastnacht nur noch teilweise unter sich feiern. ad {furtherread}

    Mehr erfahren
8. Block für Werbung geeignet (14. echter Block 10014/2390)

Ukraine-Konflikt

Liveblog

Krieg in der Ukraine: Die aktuellen Ereignisse im Überblick

Wie entwickelt sich die Lage vor Ort? Wie reagiert die internationale Gemeinschaft? Verfolgen Sie die aktuellen Nachrichten zum Krieg in der Ukraine im Liveblog.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
9. Block für Werbung geeignet (15. echter Block 10014/1825)

Politik & Wirtschaft

Industrie

Abgasnorm Euro 7: So stellt sich Daimler Truck darauf ein

Kurz vor Ende einer wichtigen Frist flammt die Diskussion über die neue Abgasnorm Euro 7 wieder auf. Kritik kommt von allen Seiten, auch vom Mannheimer Betriebsratsvorsitzenden bei Daimler Truck

Veröffentlicht
Von 
Tatjana Junker
Mehr erfahren
Maschinenbau

Heidelberger Druckmaschinen: Inflationsprämie für Mitarbeiter belastet Ergebnis

3000 Euro Inflationsprämie bekommen Vollzeit-Beschäftigte bei Heidelberger Druckmaschinen mit der Februar-Gehaltsabrechnung ausbezahlt. Die Zahlung wurde im Tarifabschluss vereinbart. In der Bilanz drückt sie aufs Ergebnis.

Veröffentlicht
Von
Tatjana Junker
Mehr erfahren
Eilmeldung

Scholz und Macron treffen Selenskyj in Paris

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und der französische Präsident Emmanuel Macron werden nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur am Mittwochabend den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj in Paris treffen. Das ...

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Eilmeldung

Ermittler: Putin hatte aktive Rolle bei Abschuss von Flug MH17

Der russische Präsident Wladimir Putin spielte nach Erkenntnissen internationaler Ermittler eine aktive Rolle beim Abschuss des Passagierflugzeuges MH17 im Juli 2014 über der Ostukraine. Das geht aus abgehörten Telefongesprächen ...

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Eilmeldung

Palast: König Charles III. wird Präsident Selenskyj empfangen

Bei seinem Überraschungsbesuch in Großbritannien steht für den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj auch eine Audienz im Buckingham-Palast auf dem Programm. König Charles III. werde Selenskyj empfangen, teilte der ...

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Eilmeldung

London: Ukrainischer Präsident Selenskyj kommt nach Großbritannien

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj wird nach Angaben der britischen Regierung am Mittwoch in Großbritannien erwartet. Selenskyj werde vor Ort ukrainische Soldaten besuchen, die von der britischen Armee ausgebildet ...

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Diplomatie

Scholz und Macron treffen Selenskyj in Paris

London - Paris - Brüssel: Die Europa-Reise von Wolodymyr Selenskyj fällt ausgiebiger aus als erwartet. Nach Berlin kommt der ukrainische Präsident allerdings nicht. Der Kanzler trifft ihn aber dennoch.

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Justiz

Grundsatzurteile - Kontroverse um BAG-Entscheidungen

Urteile des Bundesarbeitsgerichts haben oft Auswirkungen auf Millionen von Arbeitnehmer. Beim sogenannten Stechuhr-Urteil ist das derzeit der Fall. 2023 sind weitere Grundsatzurteile geplant.

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Mehr aus Politik und Wirtschaft

Biotechnik Brain

Alles zum Thema

Dentaltechnik Dentsply Sirona

Alles zum Thema

Pharmazie Dr. Reckeweg

Alles zum Thema
10. Block für Werbung geeignet (16. echter Block 10014/2026)

Vermischtes

Eilmeldung

Mehr als 10 000 Tote in Türkei und Syrien nach Erdbeben

Die Zahl der Todesopfer nach den Erdbeben im syrisch-türkischen Grenzgebiet ist auf mehr als 10 000 gestiegen. Wie der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan am Mittwoch sagte, liege die Zahl alleine für die Türkei nun bei mehr ...

Veröffentlicht
Von 
dpa
Mehr erfahren
Erdbeben

Ein Land im Schock - Bangen und Flehen in der Türkei

Unzählige Menschen in der Türkei bangen derzeit um das Leben von Freunden und Angehörigen. Vielerorts beklagen sie auch mangelnde Unterstützung der Behörden. Allmählich wird das Ausmaß der Katastrophe deutlich.

Veröffentlicht
Von
Anne Pollmann
Mehr erfahren
Hessen

Ex-Grundschulleiter wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht

Er soll sich an schlafenden Kindern vergangen und dies mit dem Handy gefilmt haben - nun muss sich ein ehemaliger Grundschuldirektor aus Osthessen wegen dieser und weiterer Vorwürfe vor Gericht verantworten.

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Mehr Vermischtes

Verlagsangebote