Kolmbacher Feuerwehr feierte unter freiem Himmel

Von 
jhs/Bild: Haas
Lesedauer: 
Kolmbach. Wärme von innen und außen war ein wichtiger Bestandteil zum Wohlfühlen an diesem extrem kalten Winterabend. Die Kolmbacher Feuerwehr hatte anstelle ihrer vor Coronazeiten gewohnten Weihnachtsfeier zu einem gemütlichen Treffen auf den Hof vor dem Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. Mit Einbruch der Dunkelheit wurden mit Flammenwerfern die Holzöfen entzündet, was ja gleich eine Lehrstunde in Sachen Brandschutzerziehung für die jüngsten Besucher sein konnte. Viele Gäste versammelten sich erst einmal in der kleinen Scheune um sich mit einem warmen Glühwein, Apfelwein oder alkoholfreien Punsch zu versorgen. Für den Hunger gab es Crêpes, Waffeln und herzhafte Bratwürste. Schnell standen die Kolmbacher und ihre Gäste in gemütlichen Gesprächen um einen von mehren Holzofen herum und genossen das adventliche Ambiente. Weihnachtsbäume und Lichterketten und nicht zuletzt der weiße Schnee sorgten für eine besondere Stimmung. Auch an die Kinder wurde gedacht. Im Laufe des Abends kam der Nikolaus (Gregor Berg) und schwank nicht nur seine Rute, sondern öffnete auch seinen Sack mit kleinen Geschenken. Obwohl eine klirrende Kälte mit tiefen Minustemperaturen vorherrschte wurde dieses Adventsfest zur Freude der Veranstalter und dem Vorsitzenden Marco Knapp sehr gut besucht. Jhs © Jutta Haas

Wärme von innen und außen war ein wichtiger Bestandteil zum Wohlfühlen bei der Weihnachtsfeier der Feuerwehr Kolmbach an einem extrem kalten Winterabend. Die Brandschützer hatte anstelle der gewohnten Weihnachtsfeier im Dorfgemeinschaftshaus ein gemütliches Treffen auf dem Hof organisiert.

Mit Einbruch der Dunkelheit wurden die Holzöfen entzündet. Viele Gäste versammelten sich zunächst

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

  • Burgfest Lindenfels
  • Lindenfels-Festival