AdUnit Billboard
Kindernachrichten

Müll macht Fred fuchsteufelswild

Von 
lfi
Lesedauer: 

Habt ihr auch schon einmal beim „Sauberhaften Kindertag“ mitgemacht, wie es Mädchen und Jungen aus Rodau und Heppenheim getan haben? Tausende Kinder aus ganz Hessen sammeln an diesem Tag alljährlich achtlos weggeworfenen Abfall in der Umgebung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Aber wieso liegt Müll eigentlich so oft in der Gegend rum? Jeder weiß doch, dass dieser nicht auf die Straße, sondern in den Mülleimer gehört. Trotzdem kommt es immer wieder vor, dass ich hier in meinem heimischen Wald leere Getränkedosen, Essensverpackungen oder Taschentücher finde. Das macht mich sehr traurig, schließlich ist der Wald mein Zuhause. Oder wie fändet ihr es, wenn jemand einfach seinen Müll in eurem Kinderzimmer liegenlässt?

Fred Fuchs © MM

Es ist wichtig, dass wir unsere Natur schützen. Zugemüllte Straßen und Wälder sehen nicht nur unschön aus, sie sind auch eine Belastung für Tiere. Plastikmüll, der über Flüsse bis ins Meer gelangen kann, ist gefährlich für Fische, Schildkröten und andere Meeresbewohner, da diese sich an kleinen Plastikteilchen verschlucken oder sich im Müll verfangen können. Ob ihr eigene Sammel-Aktionen startet oder beim Basteln mit alten Joghurtbechern oder PET-Flaschen eurer Kreativität freien Lauf lasst – ihr könnt jeden Tag nutzen, um etwas Gutes für unsere Umwelt zu tun. lfi

Mehr zum Thema

Bergstraße

Der Tierpark vor der Haustür

Veröffentlicht
Von
lfi
Mehr erfahren
Bergstraße

Wenn Tiere auf Wanderschaft gehen

Veröffentlicht
Von
lfi
Mehr erfahren
Kindernachrichten

Mit Tennis gegen den Winterspeck

Veröffentlicht
Von
lfi
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1