AdUnit Billboard
Wirtschaft

In Bergsträßer Firmen fehlt es an Mitarbeitern

Unternehmen beklagen massiven Personalmangel

Von 
Thomas Tritsch
Lesedauer: 
Sommer-Pressekonferenz der Wirtschaftsförderung Bergstraße (WFB) mit (von links) der stellvertretenden WFB-Geschäftsführerin Dagmar Cohrs, dem Beiratsvorsitzenden Jürgen Gromer (zugleich Aufsichtsratsmitglied der WFB), Geschäftsführer Matthias Zürker und Landrat Christian Engelhardt, WFB-Aufsichtsratsvorsitzender. © Thomas Neu

Die Luft am Personalmarkt wird dünner. Durch den sukzessiven Abschied der geburtenstarken Jahrgänge und weniger Nachwuchs von unten öffnet sich eine Lücke, die kaum zu schließen ist. Gleichzeitig rangiert der Bedarf an guten Bewerbern nach wie vor auf hohem Niveau. „Es gibt viel mehr Stellen zu besetzen als Kandidaten zur Verfügung stehen“, so Landrat Christian Engelhardt beim traditionellen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen