AdUnit Billboard

Festspiel-Start in Heppenheim und Worms

Im Kurmainzer Amtshof der Bergsträßer Kreisstadt läuft die erste Saison unter neuer Leitung, am Wormser Dom ist ein gänzlich neues Stück zu sehen.

Von 
Hans-Joachim Holdefehr
Lesedauer: 
Kaum wegzudenken aus dem Programm der Heppenheimer Festspiele im Kurmainzer Amtshof ist Publikumsliebling Walter Renneisen. Auch in diesem Jahr ist er dabei. Das Foto zeigt ihn bei einem Gastspiel in der Saison 2011. © Dietmar Funck

Die seit 1974 bestehenden Heppenheimer Festspiele schrieben jahrzehntelang eine Erfolgsgeschichte und stellten fast ebenso lange ein in dieser Form weit und breit einmaliges kulturelles Angebot dar.

Zuletzt allerdings erlebten die Festspiele schwierige Zeiten. Die Gründerfamilie Richter – zunächst Hans Richter und seine Frau Ingeborg, später dann Sohn Thomas Richter mit seiner Frau

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen