Soziales

Bei der Unterbringung von Flüchtlingen wird es im Kreis Bergstraße extrem eng

Kreisbeigeordneter Matthias Schimpf sucht händeringend nach zusätzlichen Plätzen. Öffentliche Gebäude sollen möglichst nicht herangezogen werden.

Von 
Konrad Bülow
Lesedauer: 
Die Kapazitäten für die Unterbringung von Flüchtlingen im Kreis Bergstraße (im Bild das Zeltdorf in Bensheim) sind knapp. © Thomas Neu

In den Bergsträßer Flüchtlingsunterkünften droht es eng zu werden. Wie Kreisbeigeordneter Matthias Schimpf (Bündnis 90/Die Grünen) im Gespräch mit dieser Zeitung erläuterte, sollen dem Kreis nach der Planung des Landes Hessen bis zum Jahresende noch knapp 900 Schutzsuchende zugewiesen werden. Zwar rechnet der Dezernent damit, dass die bestehenden Unterkünfte zusammen mit weiteren noch zu

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Volkszählung Beim Zensus können auch Auskünfte über Tote abgefragt werden

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Kommentar Kraftakt für alle

Veröffentlicht
Kommentar von
Christian Kerl
Mehr erfahren