Freilichtlabor

Freilichtlabor: Wie Schlittschuhe aus Knochen gebaut wurden

Beim ersten Thementag 2023 geht es um den „Winter in Lauresham“.

Von 
red
Lesedauer: 

Lorsch. Am kommenden Sonntag, 22. Januar, öffnet das Freilichtlabor Lauresham von 10 bis 17 Uhr, zum ersten zum ersten Thementag dieses Jahres. Unter dem Titel „Winter in Lauresham“ warten auf die Besucher zahlreiche Aktionen.

Anschaulich vermittelt wird, wie die Menschen des Frühen Mittelalters die kalte Jahreszeit erlebten, wie sie ihre Häuser isolierten, Nahrungsmittel konservierten und welchen Arbeiten sie in den kalten und dunklen Monaten nachgingen. In den Wohnhäusern des Herrenhofes lodern prasselnde Herdfeuer, es wird gekocht, erzählt und gearbeitet.

So verschneit wie auf unserem Bild wird sich das Freilichtlabor Lauresham am kommenden Sonntag wahrscheinlich nicht präsentieren. Inhaltlich dreht sich jedoch alles um den Winter im Frühen Mittelalter. © Stadt Lorsch

Die Wissenschaftler vor Ort lassen sich über die Schulter schauen, wenn sie in einem der Vorratshäuser mit dem Räuchern experimentieren, einer der bis heute gebräuchlichen Methoden, um Nahrung haltbar zu machen.

Neben der Arbeit kam im 9. Jahrhundert auch das Vergnügen nicht zu kurz, und so wird auch gezeigt, wie damals „Schlittschuhe“ aus Knochen hergestellt und verwendet wurden. Zum Aufwärmen werden im Museumszentrum heiße Getränke und Kuchen angeboten.

Der Eintritt kostet 7 Euro pro Person (ermäßigt 5 Euro). Das Familienticket (2 Erwachsene und max. 4 Kinder) kostet 16,50 Euro.

Mehr zum Thema

Welterbebestätte

Lorscher Freilichtlabor will Wissenschaft zum Anfassen bieten

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Kloster Lorsch

Mittelalterliches Herbstfest lockte viele Familien nach Lauresham

Veröffentlicht
Von
Alicia Diry
Mehr erfahren
Lauresham

Schüler im Freilichtlabor Lauresham ohne Strom und fließendes Wasser

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

Nächste Programmpunkte sind am 11. Februar von 18 bis 22 Uhr „Lauresham bei Nacht“ und der Saisonstart mit Frühlingsfest am 5. März von 10 bis 17 Uhr. red

Newsletter "Guten Morgen Bergstraße"

Mehr zum Thema

Freizeit-Tipps Winter in Mannheim - das könnt ihr unternehmen

Veröffentlicht
Mehr erfahren

KulTour Kulturtipps der Woche: Von Apache 207 bis zu Zeit-Fragen mit Eckhart von Hirschhausen

Veröffentlicht
Mehr erfahren