Meldungen aus Heppenheim

Von 
red
Lesedauer: 

Lebenshilfe zeigt Film

Heppenheim. Die Lebenshilfe startet am Sonntag (22.) mit einem Filmnachmittag ins neue Jahr. Mitglieder, Freunde und Bekannte sind willkommen. Der Film „Zoomania“ beginnt um 15 Uhr, der Eintritt ist frei. Im Anschluss trifft man sich im Foyer zu einem kleinen Imbiss. Um Anmeldung beim Vorstand wird gebeten. red

Plaudercafé für Senioren

Heppenheim. Das Team Kultur und Begegnung des Seniorenbeirates Heppenheim lädt Senioren zum „Plaudercafé“ für Donnerstag, 19. Januar, von 10 bis 12 Uhr in den Mehrzweckraum K2, Karlstraße 2, ein. red

Bewerbungsvideos erstellen

Heppenheim. Wie man überzeugende Bewerbungsvideos erstellen kann, lernt man in einem Kurs der Kreisvolkshochschule Bergstraße. Der Kurs läuft am Samstag, 21. Januar, von 9 bis 16 Uhr im InFoReGen, Kalterer Straße 25 in Heppenheim. Mehr Infos unter 06251/172 960. Smartphone und Kopfhörer sind mitbringen. red

Selbstverteidigung für Frauen

Mehr zum Thema

Bensheim

Fotobearbeitung mit iPhone und iPad

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Familienzentrum

Familienzentrum Zwingenberg bietet Smartphone-Kurs

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

Heppenheim. Die Taekwondo-Abteilung des TV Heppenheim lädt für den 25. und 26. Februar zu einem Wochenendkurs „Selbstverteidigung für Frauen“ ein. Die Kurszeiten für Teilnehmerinnen ab 16 Jahre sind im Gymnastikraum der Martin-Buber-Sporthalle samstags von 9.30 bis 17 Uhr und sonntags von 9.30 bis 13 Uhr. Es wird eine Kursgebühr erhoben. Nähere Infos gibt es im Internet unter www.taekwondo-heppenheim.de. Anmeldung ist möglich per Mail an Joachim Hübner unter abteilungsleiter@taekwondo-heppenheim.de. red

  • Festspiele Heppenheim
  • Bürgermeisterwahl Heppenheim