AdUnit Billboard
Kirchengemeinden

Gottesdienst im Kronepark

Zweite Phase des Pastoralen Wegs beginnt

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. Am Sonntag, 18. September, um 10 Uhr feiern die katholischen Gemeinden aus Bensheim, Zwingenberg und Lautertal im Kronepark in Auerbach gemeinsam einen Gottesdienst, zu dem alle eingeladen sind.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Pfarrgruppen-Band „Hier und Jetzt“, das Junge Vokalensemble und der Katholische Kirchenmusikverein Fehlheim gestalten den Gottesdienst musikalisch mit. Zu beachten ist, dass an diesem Tag keine weiteren Gottesdienste stattfinden. Die Gottesdienste am Samstag (17.) um 18 Uhr in Sankt Bartholomäus (Fehlheim) und Sankt Laurentius (Bensheim) finden wie gewohnt statt.

Mit dem gemeinsamen Gottesdienst im Kronepark starten die Kirchengemeinden in die zweite Phase des Pastoralen Weges im Bistum Mainz. Der Veränderungsprozess hat für die Gemeindemitglieder schon einige Neuerungen mit sich gebracht, wie die neuen Gottesdienstzeiten. Auch das Team der Seelsorger hat sich verändert. Pfarrvikar Ludger Maria Reichert und Pater Kolumban Knopik haben ihren Dienst im neuen Pastoralraum begonnen.

Möglichkeit zur Begegnung

Mehr zum Thema

Sankt Georg

600 Gläubige, zehn Priester, zwei Bischöfe

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Stephanusgemeinde

Bensheimer Pfarrerin geht nach Kranichstein

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Sankt Winfried

Kita-Eröffnung in Bensheim erst im Sommer 2023

Veröffentlicht
Von
Dirk Rosenberger
Mehr erfahren

Gemeinsam Kirche zu gestalten und zukünftig eine neue Pfarrei zu gründen, die ein lebendiges Netzwerk von sechs Gemeinden sein wird, ist die Aufgabe im Veränderungsprozess. Viele Engagierte sind dabei, diesen Weg mitzugestalten, in verschiedenen Projektgruppen und Teams. Im Anschluss an den Gottesdienst stellen sich sowohl die Gruppierungen und das Seelsorgeteam kurz vor. Bei einem kleinen Imbiss gibt es anschließend die Möglichkeit zur Begegnung. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1
  • Winzerfest Bensheim