AdUnit Billboard
Ukraine

Pfarrgruppe Fehlheim-Zwingenberg sammelt Spenden für Flüchtlinge aus Kriegsgebiet

Von 
Markus Bissinger
Lesedauer: 
In der polnischen Heimatpfarrei von Äneas Opitek ist die Hilfe für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine bereits in vollem Gange. Der dortige Seelsorger stellt den Menschen das Pfarrhaus zur Verfügung. © Katholische Pfarrgruppe

Die Katholische Pfarrgruppe Fehlheim-Zwingenberg ruft zur Unterstützung von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine auf. Äneas Opitek – Pfarrer der Gemeinden Mariae Himmelfahrt Zwingenberg und Sankt Bartholomäus Fehlheim – steht in direkter Verbindung mit seiner Heimatpfarrei „Maksymilian Kolbe“ in Tychy im südpolnischen Schlesien.

Der dortige Pfarrer Grzegorz Strzelczyk hat sich spontan

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen