Lautertaler Jahresabschlüsse im Ausschuss

Die Gewerbesteuer übertraf die Erwartungen.

Von 
red
Lesedauer: 

Lautertal. Der Finanzausschusses der Lautertaler Gemeindevertretung trifft sich heute (Donnerstag) um 19 Uhr im Rathaus in Reichenbach. Zunächst wird es dabei um die Jahresabschlüsse für 2019 und 2020 gehen. Die Gemeinde hatte das Rechnungsjahr 2019 mit einem Überschuss in Höhe von 828 000 Euro abgeschlossen. Im Jahr darauf betrug der Überschuss der Gemeinde sogar über eine Million Euro.

Zur Beratung der beiden Jahresabschlüsse, bei denen es letztlich um die Entlastung des Gemeindevorstandes geht, wird ein Vertreter des Revisionsamtes bei der Finanzausschuss-Sitzung dabei sein.

Newsletter "Guten Morgen Bergstraße"

Anschließend berät der Ausschuss über den Jahresabschluss 2021, der aber noch nicht geprüft wurde. Die Gemeinde hat 1,3 Millionen Euro Überschuss gemacht, wie aus einer Information an die Gemeindevertretung vom November hervorgeht. Die wesentlichen Daten soll im Ausschuss beraten werden.

Mehr zum Thema

Lautertal

Lautertaler Umweltausschuss berät zum Wald

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Umweltausschuss

Wohllebens Naturwald-Idee in Lautertal hat viele Tücken

Veröffentlicht
Von
Thorsten Matzner
Mehr erfahren

Schließlich wird der Haushaltsbericht mit Stand vom 31. August besprochen. Die Verwaltung schreibt darin, dass bei den Einnahmen mit den geplanten Summen zu rechnen sei. Die Gewerbesteuer übertraf die Erwartungen. red