AdUnit Billboard
Revival

Harry-Potter-Revival: Harry, Ron und Hermine sind zurück in Hogwarts

Von 
Lena Holtmann
Lesedauer: 
Daniel Radcliffe (r.), Rupert Grint und Emma Watson kehren in der Retrospektive „Return to Hogwarts“ in die Schule für Hexerei und Zauberei zurück, um den Jahrestag des ersten Films der beliebten Fantasy-Reihe zu feiern. © dpa/Sky Deutschland/© WarnerMedia Direct, LLC. All Rights Reserved. HBO Max

Anlässlich des 20. Jahrestages des Ersterscheinens des Films „Harry Potter und der Stein der Weisen“ erschien am 1. Januar ein Harry-Potter-Jubiläumsspecial beim US-amerikanischen TV-Kabelsender HBO. Es ist eine Dokumentation, die bisher vor allem bei den Fans sehr gut anzukommen scheint.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Klassentreffen der Filmstars

Bei „Harry Potter 20th Anniversary: Return to Hogwarts“ kommen Daniel Radcliffe (Harry Potter), Rupert Grint (Ron Weasley), Emma Watson (Hermine Granger) und viele weitere Stars der Filmreihe zu einer Art Klassentreffen nach Hogwarts zurück. Dabei erinnern sie sich an die gemeinsame Zeit, die sie seit dem Drehbeginn des ersten Teils von Harry Potter miteinander verbrachten. Mit vielen exklusiven Einblicken und Behind the Scenes können die Fans bei dem Jubiläumsspecial einen genaueren Blick hinter die Kulissen der Filme werfen.

Während der Dokumentation berichten die einzelnen Darsteller in Gesprächen und Interviews nicht nur von ihren Erfahrungen am Filmset, sondern auch von kleinen Schwärmereien für andere Schauspieler und wie der Filmdreh für sie als Kinder ablief. Sehr spannend ist es vor allem, wie sich die Darsteller zurückerinnern, wie sich ihr Leben vor, während und nach der Produktion der Filmreihe verändert hat.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Leider konnten nicht alle Schauspieler an dem Special teilnehmen, da einige von ihnen bereits verstorben sind. Dazu gehören unter anderem Alan Rickman (Professor Severus Snape), Robert Hardy (Zaubereiminister Cornelius Fudge), Richard Griffiths (Harry’s Onkel Vernon Dursley), John Hurt (Zauberstabmacher Garrick Ollivander), Richard Harris (Professor Albus Dumbledore in den ersten zwei Teilen) und Helen McCrory (Narzissa Malfoy).

Mit Ausschnitten aus den Filmen wird jedoch auch an diese Schauspieler zurückgedacht. In Deutschland können Fans der Filmreihe das 98-minütigeSpecial „Return to Hogwarts“  nur bei dem kostenpflichtigen Streaming-Dienst Sky Ticket auf Englisch mit deutschen oder englischen Untertiteln anschauen. Laut Sky soll eine deutschsprachige Version in wenigen Wochen folgen. Lena Holtmann

Mehr zum Thema

Eigene Meinung

BAnane-Jugendredaktion sieht die Harry-Potter-Doku "Return to Hogwarts" kritisch

Veröffentlicht
Von
Antonia Ehnes
Mehr erfahren
Bananeweb

Was Jugendliche an der Bergstraße über die Rückkehr der Harry-Potter-Stars nach Hogwarts denken

Veröffentlicht
Von
Beate Sturm
Mehr erfahren
Rezept

Harry-Potter-Rezepte: Mit Jugendlichen an der Bergstraße speisen wie in Hogwarts

Veröffentlicht
Von
Antonia Ehnes
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1