AdUnit Billboard
Fußball

SSG Einhausen will in der Kreisoberliga oben mitspielen

Einhausens Trainer Thomas Süß will nach der starken Rückrunde erneut in der Kreisoberliga oben mitspielen / Nur zwei Abgänge

Von 
net
Lesedauer: 
Trainer Thomas Süß (li.) und sein neuer Assistent Jannik Hüter (re.) mit zwei der vier Neuen im Kreisoberliga-Kader der SSG Einhausen: Eigengewächs Johannes Gundolf (2. v. li.) und Wunschspieler Juan Marroqui Cases. © net

Die SSG Einhausen geht die neue Saison 2022/23 in der Fußball-Kreisoberliga ambitioniert an. „Die Jungs wollen ganz oben mitspielen“, nennt Thomas Süß die Zielsetzung – und der Trainer selbst geht da mit. „Ich möchte natürlich auch das Bestmögliche erreichen. Die Rückrunde der letzten Saison hat ja gezeigt, dass wir um die Spitzenplätze mitspielen können, wenn bei uns alle Mann an Bord

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen