AdUnit Billboard
Kriegsflüchtlinge

Kinovorstellung in Bensheim in ukrainischer Sprache

Von 
red
Lesedauer: 
Mit einem musikalischen „Flashmob“ sammelten Kinder Spenden für eine Kinovorstellung für Ukrainer in Bensheim. © David Weiser

Eigentlich wollten Nele Brück, Lara Angela Engelhardt, Eva Feuchter, Anna Luise Grimm, Hannah Hennecke und Marie Weiser aus dem Gernsheimer Gymnasiums lediglich auf Ihren Musikinstrumenten üben. Doch dann überlegten sie sich, dies mit einer Spendenaktion für die Ukraine-Hilfe zu verknüpfen. Der erste musikalische „Flashmob“ fand sodann auf dem Gernsheimer Stadthausplatz statt, der zweite

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen