AdUnit Billboard
Kultur

Heppenheimer Festspiele feiern mit einer gelungenen Premiere ihren Neustart

Die neue Spielzeit wurde mit tosendem Applaus für die Inszenierung von Carl Zuckmayers „Der fröhliche Weinberg“ im Amtshof eröffnet

Von 
Thomas Tritsch
Lesedauer: 
Nach zweijähriger Corona-Zwangspause herrscht wieder Leben auf der Festspiel-Bühne im Heppenheimer Amtshof. Für die Premiere von Zuckmayers“fröhlichem Weinberg“ gab es tosenden Applaus. © Thomas Zelinger

Es ist eine Zeit, in der Theater kämpfen oder schließen. Umso bemerkenswerter, wenn eines wieder öffnet. Wenn auch nur als saisonale Bühne. Mit der Premiere von Zuckmayers „Der fröhliche Weinberg“ haben sich die Heppenheimer Festspiele am Freitag glanzvoll aus der Pause zurückgemeldet. Mit einem spielfreudigen Ensemble, einer neu gestalteten Spielstätte und tosendem Applaus für die rundum

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen