AdUnit Billboard
Kindernachrichten Podcasts

Die Sonne und ihre Schattenseiten

Von 
lfi
Lesedauer: 

Wie verbringt ihr die heißen Sommertage am liebsten? Ob auf dem Balkon, im Schwimmbad oder beim Radfahren – es ist wichtig, sich dabei vor den Sonnenstrahlen zu schützen! Daran erinnert heute, am Tag des Sonnenschutzes, die Initiative „Sonnenschutz? - Sonnenklar!“.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Sonnencreme schützt euch nicht nur vor einem schmerzhaften Sonnenbrand, sondern auch vor den gefährlichen UV-Strahlen. Obwohl wir diese nicht sehen können, dringt die Strahlung tief in unsere Haut ein und kann dort bleibende Schäden verursachen.

Fred Fuchs © MM

Sonnencreme wirkt wie eine Schutzschicht. Deshalb ist es wichtig, immer ausreichend davon aufzutragen und auch Körperstellen wie Ohren, den Nacken und die Handrücken nicht zu vergessen. Wie gut eine Sonnencreme schützt, das hängt vom jeweiligen LSF, dem Lichtschutzfaktor, ab. Je höher dieser Wert ist, desto weniger Strahlung lässt eure Creme durch. Der passende LSF sollte je nach Hauttyp und Länge der Sonneneinstrahlung gewählt werden. Da Kinderhaut sehr empfindlich ist, solltet ihr immer eine Sonnencreme mit LSF 30 oder 50 benutzen.

Mehr zum Thema

Sonderthema

Die Haut richtig schützen

Veröffentlicht
Von
sonnenschutz-sonnenklar.de/imp
Mehr erfahren
Faktencheck

Die Irrglauben rund um die Sommerhitze

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Tipps und Tricks

Mit kühlem Kopf durch die Hitze - Tipps vom Arzt

Veröffentlicht
Von
Tanja Capuana-Parisi
Mehr erfahren

Doch nicht nur Sonnencreme allein schützt euch vor UV-Strahlen. Auch Sonnenhut und Sonnenbrille sind wichtig, um eine direkte Strahlung auf eure Kopfhaut und in die Augen zu vermeiden. In der Mittagszeit zwischen 11 und 15 Uhr solltet ihr euch am besten ganz von der prallen Sonne fernhalten, denn dann scheint sie besonders stark. Und auch im Schatten oder an bewölkten Tagen gilt: Eincremen nicht vergessen! Dann steht eurem schönen Sommertag nichts mehr im Weg. lfi

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1