Forstwirtschaft - Dirk Dins musste sich in den 30 Jahren als Lindenfelser Revierförster immer wieder für seine Arbeit rechtfertigen

Auch mit dem Spazierstock wird Kritik geübt

Von 
Philipp Kriegbaum
Lesedauer: 
Beate Gammelin bedankte sich bei Dirk Dins (Mitte) für seine jahrzehntelange Arbeit im Ortsverband der Lindenfelser SPD. Thomas Bauer überreichte ein Weinpräsent im Namen der Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung. © ppp

„Ich hätte mir das Leben auch leichter machen können.“ Dirk Dins ist nach mehr als drei Jahrzehnten im Lindenfelser Wald Kritik gewöhnt. In seiner letzten Amtshandlung als Lindenfelser Förster erläuterte er der SPD bei einem Ortstermin im Wald die Baumfällungen am Almenweg nahe der Carl-Orff-Schule, für den er von Bürgern hart kritisiert worden war.

„Irgendwo mitten im Wald hätte ich

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Sachstand Inventur im Heppenheimer Stadtwald fällt schlecht aus

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Natur Experten-Prognose: Weniger Waldschäden durch Borkenkäfer

Veröffentlicht
Mehr erfahren
  • Burgfest Lindenfels
  • Lindenfels-Festival