AdUnit Billboard
AKG-Forum - Dozent Manfred Sapper sprach in der Mensa über die Erschießung von 34 000 jüdischen Menschen im September 1941 bei Kiew

Vortrag in Bensheim: Das unfassbare Verbrechen von Babyn Jar

Von 
Eva Bambach
Lesedauer: 
Manfred Sapper sprach in seinem Vortrag am AKG zum Thema „Der Holocaust durch Kugeln – Babyn Jar und die blinden Flecken der Erinnerung“. © Neu

Am 29. und 30. September vor achtzig Jahren erschossen mehrere hundert deutsche Polizisten und SS-Leute in einer Schlucht bei Kiew unter den Augen der Wehrmacht und ukrainischer Hilfskräfte innerhalb von 48 Stunden fast 34 000 jüdische Männer, Frauen und Kinder. Obwohl es für das Geschehen viele Augenzeugen und sogar Fotos gab, wurde das Thema über Jahrzehnte verdrängt und verschwiegen. Bis

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1