Volkstrauertag in Fehlheim

Von 
red
Lesedauer: 

Fehlheim. Seit 1952 ist der Volkstrauertag eine feste Institution am zweiten Sonntag im November. Er fällt damit in die graue Zeit des Jahres zwischen Herbst und Winter, in der sich Gedanken an Tod und Vergänglichkeit fast von selbst einstellen, schreibt der Fehlheimer Ortsbeirat in einer Pressemitteilung.

Am Sonntag (13.) soll daher am Ehrenmal auf dem Friedhof der Kriegstoten und Opfer von Gewaltherrschaft in allen Nationen gedacht werden. Beginn ist um 11 Uhr. Der Katholische Kirchenmusikverein Fehlheim und der Gesangverein Harmonie Fehlheim werden mit musikalischen Beiträgen die Gedenkfeier gestalten.

Ansprachen halten Diakon Martin Huber und Ortsvorsteher Stefan Stötzel. Der Ortsbeirat wird einen Kranz niederlegen. red

Mehr zum Thema

Tischtennis

Fehlheim muss zweimal auswärts ran

Veröffentlicht
Von
Dirk Rosenberger
Mehr erfahren
Ortsbeirat

Bücherhäuschen in Fehlheim

Veröffentlicht
Von
Dirk Rosenberger
Mehr erfahren
Fußball

Abschied vom Fehlheimer Rasen

Veröffentlicht
Von
lew
Mehr erfahren
  • Winzerfest Bensheim