Rückbau Atommüll todsicher im Keller einlagern

Lesedauer

„Kernkraftwerke zählen zu den besten der Welt“, BA-Leserforum vom Freitag, 20. Januar

Wenn die berechtigten Sorgen vieler Menschen, weil Atommüll über Jahrhunderte gefährlich strahlt, angeblich null und nichtig sind – so verstehe ich den Leserbriefschreiber vom 20. Januar –, dann dürfen wir doch erwarten, dass er den noch in Biblis zwischengelagerten radioaktiven Atommüll bei sich im Keller todsicher einlagert oder in seinem Garten vergräbt. Seine Schwestern und Brüder im Geiste werden hoffentlich nachdenken, ihm nicht nachfolgen, sondern klug werden.

Mehr zum Thema

Atomausstieg

Kernkraftwerke zählen zu den besten der Welt

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Strukturwandel

Auch der Kreis Bergstraße fordert Hilfe nach Abschaltung des AKW in Biblis

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Vorstandsklausur

CDU will Klimaschutz und stärkere Wirtschaft zusammenbringen

Veröffentlicht
Von
Sascha Meyer
Mehr erfahren

Es war ein geschickter Schachzug der Atom-Lobby, den negativ geladenen Begriff Atomkraftwerk durch „Kernkraftwerk“ zu ersetzen. Wer denkt nicht bei „Kern“ auch an gesundes Obst, in das man unbedenklich, ja herzhaft, beißt.

Heinz-Jürgen Schocke

Bensheim