Interview

Sparkassenpräsident: "Rezession immer wahrscheinlicher"

Peter Schneider fordert von der EZB weitere Zinserhöhungen, obwohl das für die Konjunktur nicht ungefährlich ist. Im Interview verrät er, ob eine neue Bankenkrise droht

Von 
Walter Serif
Lesedauer: 
Strom und Gas werden immer teurer, auch deshalb können immer weniger Kunden Geld auf die Seite legen, sagt Sparkassenpräsident Peter Schneider. Die EZB habe die Inflationsgefahr zu lange unterschätzt.

Herr Schneider, Sie sind ja als schwäbischer Polterer fast schon legendär, stimmt Sie jetzt der Zinsschritt der EZB ein wenig milde?

Peter Schneider: Der Zinsschritt ist jetzt zwar deutlich, aber er war natürlich überfällig. Die Ursache meiner bisherigen Haltung hat nichts mit meiner Mentalität zu tun, sondern war sachlich begründet. Ich habe immer betont, dass

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

EZB Zinsen sollen noch stärker steigen

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Kommentar Getriebene EZB erhöht die Zinsen

Veröffentlicht
Kommentar von
Walter Serif
Mehr erfahren