AdUnit Billboard
Tennis - Herren 50 verteidigen mit klarem Heimsieg die Kreisliga-Tabellenführung

TC Zwingenberg hat Meisterschaft selbst in der Hand

Von 
red
Lesedauer: 

Zwingenberg. Licht und Schatten gab es zuletzt für die Teams des Tennisclubs Zwingenberg. In ihrem ersten Heimspiel in der Kreisliga kamen die Herren 50 gegen den TC Rüsselsheim zu einem 5:1-Sieg.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nur im ersten Einzel unterlag J. Kreuziger nach zweieinhalbstündigem Kampf mit 4:6, 4:6. Alle weiteren Spiele wurden klar gewonnen: Dirk Söllner 6:1, 6:0; Jörg Rippert 6:0, 6:1; Stefan Röhrig 6:0, 6:0. Die Doppel gewannen Söllner/Frank Weber 6:3, 6:0 sowie Rippert/Röhrig 6:0, 6.0. Damit festigten die Herren 50 den ersten Platz und können im nächsten Heimspiel gegen den Mitkonkurrenten Wallerstädten den Aufstieg perfekt machen.

Die Zwingenberger Damen 40 (Gruppenliga) kassierten zu Hause gegen Tabellenführer RW Sprendlingen die erwartete 0:6-Niederlage. Für die Herren 40 der SG Hähnlein/Alsbach/Zwingenberg (Bezirksliga) gab es bei der SG Egelsbach II eine 2:7-Niederlage. In den Einzeln gewannen Schürer Sven 6:4, 7:6 und Kraus Thomas 6:1, 6:0. Die Herren 30 der SG Alsbach/Zwingenberg verloren ersatzgeschwächt ihr Gruppenliga-Heimspiel 1:8 gegen den TC Nauheim. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1