AdUnit Billboard
Radsport

Neues Team soll Bergsträßer Talenten ein Zuhause geben

Förderverein hat nach dem Bikepark ein zweites Projekt verwirklicht / Rennstarts für die SSG Bensheim

Von 
Helmut Seip
Lesedauer: 
Das neue Racing-Team des Fördervereins mit Unterstützern sowie den Vorsitzenden Luc Dieteren (2. v. re.) und Henning Jaecks (3. v. re.) am Hügel des Bikeparks. © Neu

Der Förderverein Radsport Hessische Bergstraße hat nach dem Bikepark am Berliner Ring in Bensheim sein nächstes großes Projekt in die Tat umgesetzt, nämlich die Gründung des eigenen GGEW-Racing-Teams, dem nicht nur Radsportler, sondern auch Tria- und Duathleten angehören. Gestartet wird für die SSG Bensheim.

Der vor vier Jahren gegründete Förderverein hatte sich zum Ziel gesetzt,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen