AdUnit Billboard
Fußball

Nach 122 Jahren erstmals in der A-Liga

Starkenburgia Heppenheim steht vor dem Neuanfang

Von 
hei/ü
Lesedauer: 
Die Neuzugänge sollen beim Starkenburgia-Neustart in der A-Liga helfen: vorne v.l. Looney Kubanza, Gerrit Geist, Nils Laubenheimer, Khaled Ghawas; hinten v.l. Yannick Abancourt, Patrick Eg, Maximilian Samstag, Trainer Marius Döll. © Jährling

Neuanfang für den FC Starkenburgia Heppenheim: Erstmals in der Vereinsgeschichte eines der ältesten Fußballvereine Hessens sind die Kreisstädter in die Fußball-A-Liga abgestiegen. Der im Jahr 1900 gegründete Club, in den achtziger Jahren sogar in der dritthöchsten Deutschen Liga (Oberliga Hessen) beheimatet, muss sich nach dem Abstieg komplett neu aufstellen. Nur nicht aus der Ruhe bringen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen