AdUnit Billboard
Zoll

Kofferkontrolle in Frankfurt: 112 Stangen Zigaretten gefunden

Von 
dpa/lhe
Lesedauer: 

Frankfurt. Der Zoll hat bei einer Kofferkontrolle am Fernbahnhof des Frankfurter Flughafens 112 Stangen unversteuerte Zigaretten gefunden. Die insgesamt 22 400 Zigaretten hätten in Deutschland einen Verkaufswert von über 8500 Euro, teilte der Zoll am Dienstag mit. Gegen die Besitzerin, die aus dem Kongo eingereist sei, werde wegen Schmuggelverdachts ermittelt. Die mit Alufolie umwickelten Zigarettenstangen waren bei der Kontrolle Anfang Juni in ihren zwei Reisekoffern versteckt gewesen. Laut Zoll wickeln Schmuggler ihre Ware häufig in Folie, um bei Kontrollen nicht aufzufallen. Wegen der modernen Detektoren sei dies jedoch wirkungslos.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zu Neckar / Bergstraße (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren
Zwingenberg

Zwei Shisha-Bars kontrolliert

Veröffentlicht
Von
pol
Mehr erfahren
Umwelt

Erste Entwarnung bei Waldbrand

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1