Kreistag

Grenzverlauf des Kreises soll sich ändern

Nächste Sitzung am Montag in Bensheim

Von 
red
Lesedauer: 

Bergstraße. Die Kreisgrenze soll sich zwischen der Gemarkung Winterkasten (Kreis Bergstraße) und Klein-Gumpen (Odenwaldkreis) verändern. Das Wie und Warum werden in der nächsten Sitzung des Kreistages Thema sein – ebenso wie die Entwürfe zur Haushaltssatzung für 2023 sowie das Investitionsprogramm von 2023 bis 2026.

Die Sitzung findet am kommenden Montag, 14. November, ab 16 Uhr in Bensheim in der Weststadthalle (Berliner Ring 87) statt.

Zuschuss fürs Naturschutzzentrum

Des Weiteren wird bei der Zusammenkunft der Kreistagsabgeordneten eine Mobilitätskommission gebildet, die Erhöhung des Kostenzuschusses zum Naturschutzzentrum Bergstraße sowie der Antrag auf Ratenpause der Hessenkasse besprochen.

Die Tagesordnung umfasst darüber hinaus Themen wir die Anpassung der Gebühren für die Zentrale Rettungsdienstleitstelle, eine Satzungsänderung zur Förderung der Kindertagespflege, die Sanierung und Erweiterung einer denkmalgeschützten Wohnanlage in Bensheim-Auerbach, einen Grundstückskauf für die neue Grundschule in Viernheim sowie den Antrag der FDP-Fraktion „Finanzielle Spielräume sichern – auf Kernaufgabe konzentrieren“. red

Mehr zum Thema

Lebensraum Für die Dorfentwicklung Förderung aus Steuergeldern beantragen

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Stadtparlament Bensheimer Rathauschefin präsentiert den Haushalt

Veröffentlicht
Mehr erfahren