AdUnit Billboard
Kommunalpolitik

Zwingenberg bezuschusst jetzt auch Projekte freier Jugendgruppen

Von 
Michael Ränker
Lesedauer: 
Sie ist ein Paradebeispiel für das Engagement von Jugendlichen, die nicht in einem Verein organisiert sind, aber ein gemeinsames Projekt umgesetzt haben: Die als „Bembelbahn“ bezeichnete Dirtbiker-Anlage, die von jungen Leuten rund um den Zwingenberger Yannick Romswinckel errichtet wurde. Für solche Initiativen kann es jetzt städtische Zuschüsse geben. © Romswinckel

Den Beschluss hat die Stadtverordnetenversammlung Anfang Juni gefasst, in dieser Woche wurde nun die Amtliche Bekanntmachung im Bergsträßer Anzeiger veröffentlicht, damit ist die überarbeitete „Richtlinie über freiwillige Leistungen der Stadt Zwingenberg zur Jugend- und Vereinsförderung“ sozusagen „rechtskräftig“ – und damit können seit dem gestrigen Freitag, 1. Juli, erstmals nicht nur

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen