AdUnit Billboard
Städtebauprogramm

Zuschuss für zwei Innenstadt-Projekte in Zwingenberg

Schaffung eines Jugendtreffs und die Reaktivierung des Güterschuppens werden vom Land Hessen mit 300 000 Euro Steuermitteln gefördert

Von 
red
Lesedauer: 
Zwingenbergs Stadtrat Rolf Jaenchen (Mitte) konnte den Förderbescheid in Offenbach von Staatsminister Tarek Al-Wazir (l.) entgegen nehmen. © Hans-Jürgen Herrmann

Mit 300 000 Euro aus dem Städtebauprogramm „Zukunft Innenstadt“ fördert das Hessische Wirtschaftsministerium die Stadt Zwingenberg. Stadtrat Rolf Jaenchen konnte den Fördermittelbescheid am Montag in Offenbach aus den Händen von Staatsminister Tarek Al-Wazir entgegennehmen.

Hessens Landesregierung hatte Mitte April zur Teilnahme an dem Städtebauförderprogramm aufgerufen und das Ende der

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen