AdUnit Billboard
Glasfaser

Vollsperrung in Beedenkirchen für die Anbindung ans Glasfasernetz

Wegen der Arbeiten zur Anbindung an das Netz ist die Reichenbacher Straße ab Montag vorerst nicht mehr nutzbar

Von 
red
Lesedauer: 

Beedenkirchen. Für die Anbindung an das Glasfasernetz im Auftrag der GGEW finden im Streckenabschnitt Reichenbacher Straße der L 3098 in Beedenkirchen schon seit dem 8. Juni Bauarbeiten statt. Hierfür wurde die Straße im Bauabschnitt, der von der Reichenbacher Straße 53 bis zur Ecke An den Römersteinen reicht, bereits halbseitig gesperrt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite müssen die Arbeiten nun vom kommenden Montag, 8. August, bis voraussichtlich zum 20. August unter Vollsperrung der Straße durchgeführt werden. Diese Vollsperrung schließt sich an die Vollsperrung in Reichenbach an und führt über die gleiche Umleitungsstrecke.

Newsletter "Guten Morgen Bergstraße"

In Reichenbach ist die L 3098, Beedenkirchener Straße, seit dem 25. Juli voraussichtlich bis zum morgigen Samstag, 6. August, im Bereich der Hausnummern 3 bis 21 voll gesperrt. Die Vollsperrung in Beedenkirchen ab dem 8. August betrifft den Bereich Reichenbacher Straße 54 bis zur Ecke Am Stotz.

Mehr zum Thema

KMB

Baustelle in der Wormser Straße in Bensheim

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

Da saisonal viele Besuchsfahrten zum Felsenmeer zu erwarten sind, wird dem Rettungsdienst, der Feuerwehr und Polizei auch während der Vollsperrung vom Bauunternehmen die Durchfahrt ermöglicht.

Die Anwohner werden gebeten, die Halteverbote zu beachten, die vom Bauunternehmen mit der Arbeitsstelle wandernd gekennzeichnet werden. Dadurch gewährleisten die Anwohner einen reibungslosen Ablauf für alle Verkehrsteilnehmenden im Zusammenhang mit der Baumaßnahme.

Die Umleitungsstrecke

Im Zeitraum der Vollsperrung vom 8. bis zum 20. August werden die Verkehrsteilnehmenden gebeten, die ausgeschilderte Umleitungsstrecke zu nutzen:

L3098 in Beedenkirchen Richtung Reichenbach.

Links auf die B 47 Richtung Gadernheim abbiegen.

In Gadernheim links auf die L 3099 Richtung Brandau abbiegen.

In Brandau von der Ortsstraße/L 3099 links abbiegen auf die K 69/Modaustraße bis Beedenkirchen.

In Beedenkirchen links abbiegen auf die L 3098/Reichenbacher Straße.

Busverbindungen entfallen

Ab dem 8. August zur Einrichtung der Vollsperrung müssen die Busverbindungen in Beedenkirchen entfallen. Sie enden am Feuerwehrgerätehaus in Brandau. Nach dem 20. August wird der Busbetrieb wieder regulär geführt. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1