Glühweinfest am Sportplatz in Lautern

Die Veranstaltung war ein Treffpunkt quer durch die Generationen.

Von 
thz/Bild: Zelinger
Lesedauer: 
Glühweinfest der SG Lautern. © Thomas Zelinger

Lautern. Beste Stimmung herrschte am Sportplatz der SG Lautern. Der Verein hatte zu einem Glühweinfest geladen. Außer Glühwein gab es einiges mehr auf der Getränkekarte sowie Deftiges zum Essen. Schon zu Beginn waren zahlreiche Gäste gekommen, und der Zuspruch hielt an. Vorsitzender Rainer Röhm zeigte sich zufrieden.

Newsletter "Guten Morgen Bergstraße"

Die Veranstaltung war ein Treffpunkt quer durch die Generationen, lud zum Plaudern und zum Lachen in geselligen Runden an den Buden im Freien und auch in einem Zelt ein. Am Rand des kleinen Festplatzes loderte ein Lagerfeuer, dort wurden die alten Weihnachtsbäume verbrannt, die der Verein in Lautern eingesammelt hatte.

Schon im vergangenen Jahr hatte die Sportgemeinschaft zu einer ähnlichen Veranstaltung eingeladen, damals allerdings in der Osterzeit. Die Idee zu dem Freiluft-Fest wurde in der Corona-Pandemie geboren. Möglich gemacht haben das Fest, wie Rainer Röhm betonte, zahlreiche ehrenamtliche Helfer, denen sein Dank galt. thz/Bild: Zelinger

Mehr zum Thema

Ausblick Bauen, leben, wohnen: Heppenheim im Jahr 2023

Veröffentlicht
Mehr erfahren