AdUnit Billboard

Silke Ziegler las beim Bensheimer Freundeskreis

Von 
red/Bild: Verein
Lesedauer: 
© Freundeskreis

Bensheim. Am Freitag las die Weinheimer Krimiautorin Silke Ziegler in den Räumen von Oald Bensem im Walderdorffer Hof aus ihrem Kriminalroman „Im Angesicht der Wahrheit“. Es handelte sich dabei um eine 2 G-Veranstaltung des Freundeskreises Beaune, zu der auch Nicht-Mitglieder willkommen waren.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Silke Ziegler gab einen umfassenden Überblick über ihr Werk, das nicht nur Krimis aus Südfrankreich umfasst, sondern auch die Roman-Trilogie „Die Frauen von der Purpurküste“ und eine Krimi-Reihe, in dem die Handlungen in ihrer Heimatstadt Weinheim angesiedelt sind. Natürlich gab es auch alle Bücher käuflich und vor allem signiert zu erwerben. Interessant war zudem der Einblick, den Ziegler in ihr Schaffen gab: Angefangen von der Motivsuche, dem Aufbau eines Romans und dem Schreiben bis hin zu der Suche nach einem geeigneten Verlag.

So manchem kam dabei vielleicht die Idee, es auch mal zu versuchen. Die nächste Veranstaltung des Freundeskreises ist wieder der Kinoabend am 25. November im Luxor-Filmpalast am Berliner Ring.

Näheres dazu auf der Homepage des Freundeskreises: www.bensheim-beaune.eu. red/Bild: Verein

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1