AdUnit Billboard
Bensheim hilft - Ab heute Verkauf von selbst gemachten Leckereien

Hausgemachte Plätzchen in der Bensheimer Tourist-Info

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. Weihnachten findet trotz Corona statt – und was wäre Weihnachten ohne leckere Plätzchen? Das fragte sich auch der Vorstand des Vereins „Bensheim hilft“, als er von der erneuten Absage des Weihnachtsmarktes erfuhr. Der Verein hatte schon im Vorfeld das Angebot des Stadtmarketings angenommen, hausgemachte Plätzchen und Marmeladen sowie selbst angesetzten Blutwurz-Likör ab dem heutigen Donnerstag (25.) in der Tourist-Info zum Verkauf anzubieten. „Der Vorstand hat beschlossen, unsere treuen Plätzchen- und Marmeladen-Kunden nicht zu enttäuschen,“ so Monika Buhse.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Als kleinen Ersatz für den Weihnachtsmarkt verkauft der Verein seine Leckereien in diesem Jahr ausschließlich in der Tourist-Info in der Hauptstraße 53. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag 10 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 13 Uhr. Monika Buhse appelliert an alle: „Bitte machen Sie regen Gebrauch von diesem Angebot, damit ,Bensheim hilft’ auch weiterhin helfen kann. Die Hoffnung des Vereins liegt in erster Linie bei allen zufriedenen Stammkunden, die wissen, wie lecker die Plätzchen und Marmeladen jedes Jahr schmecken.“ Ebenfalls freut sich „Bensheim hilft“ über jede Spende auf das Konto bei der Sparkasse Bensheim unter der IBAN DE55 5095 0068 0003 3333 33.

Infos zu den Projekten, die „Bensheim hilft“ seit der Gründung unterstützt hat, sind unter www.Bensheim-hilft.de nachzulesen. Hier ist auch die Beitrittserklärung herunterzuladen. Der Jahresbeitrag beträgt 24 Euro. Jedes Mitglied zählt, schreibt der Verein. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1