Geburtshaus Bergstraße - Trägerverein hat eine Immobilie gefunden / Ab 2021 in der bis dahin umgebauten ehemaligen Diakoniestation an der Fehlheimer Straße Ein „Haus des Lebens“ mitten in der Stadt

Von 
Dirk Rosenberger
Lesedauer: 
Bauingenieur und Vorstandsmitglied Markus Zimmermann präsentierte am Freitag die Pläne für das Geburtshaus an der Fehlheimer Straße. © Funck

Die größte Stadt im Kreis Bergstraße steht seit knapp einem Jahr ohne Geburtsstation da – was für das lokalpatriotistische Selbstverständnis ein schwerer Schlag war und für viele werdende Eltern eine unbefriedigende Situation ist.

Nachdem am Heilig-Geist-Hospital die Lichter für die Abteilung ausgingen, kam zügig die Idee auf, ein Geburtshaus in Bensheim einzurichten. Erste

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen