AdUnit Billboard
Beschädigung durch Bagger

Wasserversorgung in Seckenheim stundenlang unterbrochen

Rund 200 Haushalte in Seckenheim waren bis Mittwochnachmittag ohne Wasser - jetzt läuft es wieder. Ein Bagger hatte am Dienstag eine Leitung beschädigt. Während der Reparaturarbeiten war das Wasser abgestellt.

Bild 1 von 6

Bei Bauarbeiten an einer Wasserleitung wurde das Rohr beschädigt. Die Baugrube befindet sich an der Einmündung der Brettener in die Zähringer Straße.

© Torsten Gertkemper

Bild 2 von 6

Das Foto einer Leserin zeigt die Überflutung der Zähringer Straße.

© Privat

Bild 3 von 6

Alte Bauteile des Wasserrohrs liegen am Straßenrand.

© Torsten Gertkemper
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 6

Der Blick in die Grube zeigt das neue Rohr.

© Torsten Gertkemper

Bild 5 von 6

Die Arbeiter waren mit zahlreichen Geräten vor Ort. Während der Arbeiten war das Wasser abgestellt.

© Torsten Gertkemper

Mehr zum Thema

Beschädigte Leitung (mit Fotostrecke)

Seckenheim: 200 Haushalte fast einen Tag lang ohne Wasser

Im Mannheimer Stadtteil Seckenheim sind rund 200 Haushalte fast 24 Stunden von der Wasserversorgung abgeschnitten gewesen. Ein Bagger hatte am Dienstagnachmittag eine Leitung beschädigt.

Veröffentlicht
Von
Torsten Gertkemper
Mehr erfahren

Bild 6 von 6

Davon war auch der katholische Kindergarten St. Adalbert betroffen. Er und die dazugehörige Kinderkrippe blieben am Mittwoch zunächst geschlossen.

© Torsten Gertkemper
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1