AdUnit Billboard
Industrie

Von der Rübe zum Zucker

Der Mannheimer Südzucker-Konzern ist der größte Zuckerhersteller Europas. Die Bilderstrecke gibt Einblicke in das Werk Offstein (Rheinhessen).

Bild 1 von 10

Berge von Zuckerrüben: Während der Rübenkampagne von September bis Dezember/Januar arbeitet die Fabrik in Offstein/Rheinhessen im 24-Stunden-Betrieb.

© MM Zinke Bernhard

Bild 2 von 10

In der Kampagne werden pro Tag durchschnittlich 16.000 Tonnen Rüben angeliefert und zu Dicksaft und Zucker verarbeitet.

© Manfred Rinderspacher

Bild 3 von 10

Vor der Weiterverarbeitung werden die Rüben gereinigt. Während der Kampagne sind rund 430, in der übrigen Zeit rund 400 Mitarbeiter im Werk beschäftigt.

© Manfred Rinderspacher
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 10

Mitarbeiter aus dem Labor nehmen stets Proben aus der Produktion.

© Manfred Rinderspacher

Bild 5 von 10

Hier zu sehen: Tests mit Gelierzucker. Am Standort Offstein befindet sich die zentrale Forschungsabteilung der Südzucker AG.

© Manfred Rinderspacher

Bild 6 von 10

Das 1883 gegründete Werk Offstein ist eines der traditionsreichsten Werke der Gesellschaft.

© MM Zinke Bernhard

Bild 7 von 10

Ein Teil des täglich erzeugten Dicksaftes wird zwischengelagert und in einer separaten Dicksaftkampagne in den Monaten Mai und Juni des Folgejahres zu Weißzucker verarbeitet.

© Manfred Rinderspacher

Bild 8 von 10

Der Weißzucker ist fertig zum Transport...

© Manfred Rinderspacher

Bild 9 von 10

...und wird zu Kunden in zig Ländern geliefert.

© Manfred Rinderspacher

Bild 10 von 10

Vorstandschef des Konzerns ist Wolfgang Heer.

© Manfred Rinderspacher
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1