AdUnit Billboard

Roche weiht neues Laborgebäude ein

Der Konzern Roche ist dank steigender weltweiter Nachfrage nach seinen Pharma- und Diagnostikproduktion weiter auf Wachstumskurs. Davon profitiert auch der Standort Mannheim, an dem ein neues Laborgebäude eingeweiht wird.

Bild 1 von 9

Dank steigender Nachfrage ist der Konzern Roche weiter auf Wachstumskurs. Davon profitiert der Standort Mannheim, an dem ein neues Laborgebäude eingeweiht wird.

© Manfred Rinderspacher

Bild 2 von 9

Das Laborgebäude kostet das Unternehmen insgesamt 126 Millionen Euro. Außerdem entstehen ein neues Vertriebsgebäude für 36 Millionen und ein neues Produktionsgebäude für 170 Millionen Euro, die 2018 beziehungsweise 2019 festiggestellt sein sollen.

© Manfred Rinderspacher

Bild 3 von 9

"Bei einem 120 Jahre alten Standort muss hin und wieder etwas ausgetauscht werden", sagt Ursula Redeker (Bild), Sprecherin der Geschäftsführung, bei einem Pressegespräch zur Eröffnung des Gebäudes.

© Manfred Rinderspacher
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 9

Ursula Redeker wertet die Investitionen als ein "Bekenntnis zum Standort Mannheim", der im Roche-Konzern eine wichtige Rolle spiele.

© Manfred Rinderspacher

Bild 5 von 9

500 Arbeitsplätze werden verlegt. Platz für maximal 100 neue Jobs wurde ebenfalls geschaffen.

© Manfred Rinderspacher

Bild 6 von 9

Auf insgesamt 22 000 Quadratmetern werden künftig Qualitätskontrollen an Pharma- und Diagnostikprodukten durchgeführt.

© Manfred Rinderspacher

Bild 7 von 9

In den neuen Laborräumen werden Kapazitäten aus sechs anderen Gebäuden zusammengeführt, die nicht mehr dem aktuellen Stand entsprechen. Auf dem Bild sind Projektleiter Holger Haag (links) und Werkleiter Martin Haag (rechts)...

© Manfred Rinderspacher

Bild 8 von 9

...im neuen Laborgebäude zu sehen.

© Manfred Rinderspacher

Bild 9 von 9

Allein 90 Millionen Euro nahm Roche für die neuen Laborräume in die Hand. 36 weitere Millionen wurden in Ausstattung und technische Anlagen investiert.

© Manfred Rinderspacher
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1