AdUnit Billboard

Neues BASF-Abfertigungszentrum

Die BASF baut auf dem Gelände der werkseigenen Kläranlage ein Abfertigungszentrum. Dafür nimmt sie einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag in die Hand.

Bild 1 von 5

Auf dem Gelände der BASF-Kläranlage entsteht voraussichtlich ab Oktober ein Abfertigungszentrum für Lkw - unter anderem auf dem Mitarbeiterparkplatz, der auf die gegenüberliegende Straßenseite verlegt wird.

© Bernhard Zinke

Bild 2 von 5

Dafür müssen aber auch 630 Bäume und Sträucher weichen, die an anderer Stelle nachgepflanzt werden sollen. Auf dem Kläranlagengelände gibt es zwischen Technik und Styrodur-Lager eine geradezu parkähnliche Natur-Idylle.

© Bernhard Zinke

Bild 3 von 5

Theo Mittag und Björn Bach (v.l.) zeigen den Frankenthaler Kommunalpolitikern, was sich auf dem Parkplatz verändern wird.

© Bernhard Zinke
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 5

An der Kläranlage ändert sich indessen gar nichts. Das Abfertigungszentrum entsteht ausschließlich auf den vorhandenen Freiflächen.

© Bernhard Zinke

Mehr zum Thema

BASF-Logistik (mit Fotostrecke)

Neues Lkw-Abfertigungszentrum soll Standort Ludwigshafen sichern

Ein neues Abfertigungszentrum für Lastwagen an der Kläranlage soll die Zukunft des BASF-Standorts Ludwigshafen sichern. Ab Ende 2022 werden von hier aus 1200 Lkw Waren zur BASF bringen und von dort abholen.

Veröffentlicht
Von
Bernhard Zinke
Mehr erfahren

Bild 5 von 5

Theo Mittag (l.) und Björn Bach (Mitte) zeigen die Pläne des Umbaus.

© Bernhard Zinke
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1