Der Juxplatz in Einhausen ist ab Donnerstag gesperrt

Ab dann laufen die Aufbauarbeiten für den Wiehnachtsmarkt am Wochenende.

Von 
kel/Bild: Keller
Lesedauer: 

Einhausen. Der Weihnachtsbaum auf dem Juxplatz leuchtet bereits seit Beginn der Adventszeit. Am kommenden Wochenende (9. bis 11. Dezember) wird er im Mittelpunkt des Einhäuser Weihnachtsmarktes stehen.

Wegen des Auf- und Abbaus wird der Juxplatz von Donnerstag, 8. Dezember, bis Montag, 11. Dezember, für den Verkehr gesperrt. Parkplatzsuchende bittet die Gemeinde, auf den Hallenbadvorplatz oder auf das Areal Marktplatz 12 auszuweichen. kel/Bild: Keller

ble_Weihnachtsbaum Einhausen. Bild: Keller © Keller