Verband

MVV-Technikvorstand Roll zum Präsidenten gewählt

Von 
Martin Geiger
Lesedauer: 

Mannheim. Mannheim. MVV-Technikvorstand Hansjörg Roll ist am Donnerstag zum neuen Präsidenten des AGFW gewählt worden, des Energieeffizienzverbands für Wärme, Kälte und Kraft-Wärme-Kopplung. Wie der Verband mitteilte, tritt er die Nachfolge von Andreas Cerbe an. Der AGFW vertritt eigenen Angaben nach seit 50 Jahren die Interessen von mehr als 550 Unternehmen, darunter Fernwärmeversorger, Stadtwerke, Energiedienstleister und Hersteller.
„Wir befinden uns in einer wichtigen Umbruchphase“, sagte Roll der Mitteilung zufolge. „Grüne Fernwärme“ sei für den Klimaschutz eine Schlüsseltechnologie. „Entscheidend sind die passenden politischen und regulatorischen Rahmenbedingungen sowie ein zukunftsorientiertes Verständnis für den Planungshorizont der Unternehmen, um im Interesse unserer Kunden Nachhaltigkeit, Versorgungssicherheit und Bezahlbarkeit erfolgreich zu verknüpfen“, so Roll.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktion Reporter für die Ressorts "Wirtschaft" und "Mannheim".