Landtagsabgeordnete

Fadime Tuncer (Grüne) eröffnet Wahlkreisbüro in Weinheim

Im „grünen Haus" in Weinheim knüpft die grüne Landtagsabgeordnete Fadime Tuncer an die Tradition ihres verstorbenen Vorgängers Uli Sckerl an - und macht doch ein paar Dinge anders

Von 
Hans-Jürgen Emmerich
Lesedauer: 
Elisabeth Kramer (v.l.), Brigitte Demes, Fadime Tuncer, Norbert Knopf, Christina Eitenmüller und Achim Weitz vor dem Grünen-Büro. © Kathrin Oeldorf

Einen neuen Bürostuhl hat sich die Landtagsabgeordnete des Wahlkreises, Fadime Tuncer, gegönnt, aber sonst setzt sie in den Räumen in Weinheim auf Nachhaltigkeit. Den Schreibtisch aus Massivholz, an dem ihr Anfang des Jahres verstorbener Vorgänger Uli Sckerl viele Jahre lang gearbeitet hat, nutzt sie ebenso weiter wie die Regale. „Es ist mir wichtig, diese tradition fortzusetzen“, betont sie.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen