Klima

2021 bis zu 1 Grad wärmer

Von 
dpa
Lesedauer: 

Offenbach. 2021 könnte einer Prognose zufolge etwa 0,5 bis 1,0 Grad wärmer werden als im vieljährigen Mittel. Das geht aus einer sogenannten dekadischen Klimavorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) hervor, die am Freitag veröffentlicht wurde. Der DWD hat darin für Deutschland, Europa und die Welt berechnet, um wie viel Temperatur und Niederschläge in den Jahren 2021 bis 2030 vom vieljährigen Durchschnitt des Zeitraums 1991 bis 2020 abweichen könnten.

AdUnit urban-intext1

Die Ergebnisse dieser Vorhersagen weisen dem DWD zufolge „für Deutschland in einheitliche Richtung“. Ein Temperaturplus von 0,5 bis 1,0 Grad wird auch für den Zeitraum 2021 bis 2025 erwartet. dpa