Aus für Titelverteidigerin Swiatek bei French Open

Tennis-Grand-Slam-Turnier

Lesedauer: 
Ist in Paris im Viertelfinale ausgeschieden: Titelverteidigerin Iga Swiatek. Foto: Thibault Camus/AP/dpa © Thibault Camus/AP/dpa

Paris (dpa) - Titelverteidigerin Iga Swiatek ist bei den French Open überraschend im Viertelfinale ausgeschieden.

AdUnit urban-intext1

Die 20 Jahre alte Polin verlor am Mittwoch in Paris gegen die 25 Jahre alte Griechin Maria Sakkari mit 4:6, 4:6. Sakkari verwandelte nach 1:35 Stunden ihren zweiten Matchball. Die Griechin steht damit zum ersten Mal bei einem der vier Grand-Slam-Turniere im Halbfinale.

Dort trifft sie auf die Tschechin Barbora Krejcikova, die zuvor gegen die 17 Jahre alte Amerikanerin Cori Gauff mit 7:6 (8:6), 6:3 gewann. Im anderen Halbfinale stehen sich am Donnerstag Tamara Zidansek aus Slowenien und die Russin Anastasia Pawljutschenkowa gegenüber.

© dpa-infocom, dpa:210609-99-924808/3

AdUnit urban-intext2

Herren-Tableau

Damen-Tableau

AdUnit urban-intext3