Fußball

Sandhausen weiter in großer Not

Von 
dpa
Lesedauer: 

Kiel. Holstein Kiel hat den Sprung auf den dritten Platz der 2. Fußball-Bundesliga geschafft. Drei Tage nach dem 0:5 im Pokal-Halbfinale bei Borussia Dortmund zeigte sich das Team von Geburtstagskind Ole Werner (33) beim 2:0 (1:0) im Liga-Nachholspiel über den SV Sandhausen gut erholt und rückte nach den Toren von Fin Bartels (22.) und Janni Serra (69.) auf den Relegationsrang vor. Die Gäste bauten hingegen ihren Vereins-Negativrekord auf zehn Auswärtspleiten in Serie aus und stecken weiter in der Abstiegszone fest.

AdUnit urban-intext1

Die Kieler bestimmten in ihrem vierten Pflichtspiel nach zwei je 14-tägigen Corona-Quarantänen von Beginn an das Geschehen. Bartels nutzte seine zweite Chance zur Führung. Nach einem Konter sorgte Serra mit einem sehenswerten Lupfer für die Entscheidung dpa