AdUnit Billboard

Zwei Tests gegen Frankreich

Von 
dhb
Lesedauer: 

Dortmund. Deutschlands Handball-Frauen absolvieren in der Vorbereitung auf die Europameisterschaft in Slowenien, Nordmazedonien und Montenegro einen doppelten Härtetest gegen Olympiasieger Frankreich. Die DHB-Frauen gastieren am 30. September (Freitag, 21.10 Uhr) in Metz und am 2. Oktober (Sonntag, 17.15 Uhr) in Nancy. Zuvor wird Bundestrainer Markus Gaugisch die Mannschaft am 26. September zu einem Trainingslehrgang in Hennef zusammenziehen. Die DHB-Auswahl trifft bei der EM-Endrunde vom 4. bis 20. November in Podgorica auf Polen, Spanien und Co-Gastgeber Montenegro, die Frauen-Bundesliga legt wegen der EM ab dem 24. Oktober eine Pause ein. dhb

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Bundesliga

Frauenfußball nach der EM? «Chance groß wie selten»

Veröffentlicht
Von
Ulrike John
Mehr erfahren
Nach der Europameisterschaft

Großer Bahnhof für DFB-Frauen: Tausende feiern Popp & Co.

Veröffentlicht
Von
Ulrike John und Eric Dobias
Mehr erfahren
Fußball

Auf den Rausch folgt die Bitte

Veröffentlicht
Von
Frank Hellmann
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1