AdUnit Billboard
SSG Bensheim - Spielausfälle bei zweiter und dritter Mannschaft

Zwei haben früher Pause

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. Auf Grund mehrerer zurückgezogener Mannschaften war am vergangenen Spieltag nur die erste Tischtennis-Mannschaft der SSG Bensheim aktiv. Sowohl die Zweite als auch die Dritte werden erst wieder Ende Oktober nach den Herbstferien ins Geschehen eingreifen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Bezirksklasse: SSG Bensheim – TTV Gräfenhausen/S./W. II 9:3. Nachrund drei Stunden stand der Erfolg gegen den ersatzgeschwächten Gast fest. Nach zwei sicheren Punkten durch das neue erste Doppel Povazan /Möller und Hunger/Korn war das vordere SSG-Paarkreuz an diesem Tag eine sichere Bank. Thomas Hunger und Michael Povazan gestalteten alle Einzel erfolgreich.

Insgesamt drei Punkte gab es im mittleren Paarkreuz, das untere Paarkreuz der Bensheimer hatte dagegen nicht den besten Tag erwischt und ging trotz aller Bemühungen leer aus. So blieb es den stark spielenden Hunger, Povazan und Korn vorbehalten, das Spiel zu beenden. – SSG-Punkte: Povazan/Möller, Hunger/Korn, T. Hunger (2), M. Povazan(2), M. Korn (2), K. Möller. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1