SV Erbach - Bezirksoberliga-Herren feiern mit 31:29 in Griesheim ihren ersten Saisonsieg Viel K(r)ampf, aber der Bann ist gebrochen

Von 
ki/ü
Lesedauer: 

Den ersten Saisonsieg feierte Handball-Bezirksoberligist SV Erbach mit dem 31:29 (14:17) bei TuS Griesheim II. Abteilungsleiter Thomas Flath musste nach der Schlusssirene erst einmal durchatmen. Nein, ein gutes Handballspiel wurde Zuschauern in Griesheim ganz sicher nicht geboten. Am Ende zählten aber für die Erbacher die beiden Punkte.

„Vor allem in der ersten Halbzeit haben wir uns

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen