AdUnit Billboard
Basketball

VfL-Korbjäger können jubeln

Von 
eh/p
Lesedauer: 

Bensheim. Die Basketballer des VfL Bensheim haben in der Regionalliga Südwest den zweiten Saisonsieg eingefahren: Mit 92:84 (41:35) bezwangen sie den seitherigen Tabellendritten TSG Reutlingen Ravens. Vor 200 Zuschauern legten die Bensheimer in einem starken dritten Viertel die Basis für den Erfolg. Die 41:35-Pausenführung wuchs in diesem Abschnitt (28:13) auf 69:48 an.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Im finalen Durchgang wackelten die Gastgeber kurzzeitig. Die Ravens kamen auf sechs Punkte heran, mehr ging allerdings nicht für das Team aus Baden-Württemberg. „Ich bin zwischendurch nervös geworden, aber das Wichtigste sind die zwei Punkte,“ bilanzierte Roth. Beste Werfer beim VfL waren Jenkins (23), Gröhlich (15) und Becker (10). eh/p

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1