TTC 2010 kann nichts ausrichten

1. Tischtennis-Kreisklasse

Von 
red
Lesedauer: 

Lorsch. Erstmals in dieser Spielzeit mit dem höherklassig erfahrenen Detlev Pfeiffer und dem rheinhessischen Neuzugang Klaus-Dieter Längst angetreten, war der VfR Fehlheim V in der 1. Kreisklasse eine Nummer zu groß für den Gastgeber TTC 2010 Lorsch und ist nach dem 9:2-Erfolg erster Anwärter für Aufstieg und Meisterschaft.

Lediglich Norbert Trautrims im Einzel und mit Nicolas Hoppe im Doppel konnten Ergebniskorrektur für die 2010er betreiben. Bei den bärenstarken Fehlheimern überragte neben Pfeiffer Mannschaftskapitän Rainer Willems, die beide ungeschlagen blieben. Die restlichen Siegpunkte erspielten Jochen Köhler, Klaus-Dieter Längst und in der Verlängerung die nervenstarke Ukrainerin Marharyta Borshchevskyi im Einzel sowie die Doppel Willems/Stuckert und Pfeiffer/Längst. red

Mehr zum Thema

Tischtennis

VfR III bleibt ungeschlagen Tabellenführer

Veröffentlicht
Von
dr
Mehr erfahren
Tischtennis

Zwei Niederlagen für Fehlheim in der Regionalliga

Veröffentlicht
Von
Dirk Rosenberger
Mehr erfahren