Kreisliga B - Shootingstar trifft auf Verfolger TG Trösel Topspiel beim TSV Hambach

Von 
hei/ü
Lesedauer: 

Hambach. Bis auf einen Zähler ist der TSV Hambach (28 Punkte) dem Spitzenreiter SC Rodau in der Fußball-Kreisliga B dank einer Erfolgsserie (acht Spiele ohne Niederlage, davon sieben Siege) auf die Pelle gerückt. Ein Härtetest steht den Hambachern mit dem Heimspiel (So. 15.15 Uhr) gegen den Vierten TG Jahn Trösel (24 Punkte) bevor. Aufpassen müssen die Hambacher auf den besten Schützen der Liga (Stefan Zink/13 Treffer).

AdUnit urban-intext1

Damit haben die Odenwälder, bei denen der Einsatz von Florian Eberhardt fraglich ist, zwar den gefährlichsten Stürmer, haben aber in der Gesamtstatistik ganze zwölf Treffer weniger erzielt als Hambach. Der TSV trifft durchschnittlich annähernd vier Mal pro Spiel. hei/ü